Filmideen (oder allgemein Kunstprojekte zum thema "Ich")?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, mache doch eine Ausstellung zu dem Thema "ICH". Das wäre dann etwas ganz neues. Du kannst die Gegenstände, Dinge, Sachen, die dir wichtig waren und sind alle zu einer Ausstellung zusammen fassen. Z. Bsp. aus Baby-Kindertagen, ein Spielzeug-als größeres Kind, Musik, Bücher-aus der Gegenwart ...ja alles was eine Bedeutung hat (die Bedeutung kann gut oder schlecht sein). Die Beispiele müssen natürlich etwas zahlreicher sein und du kannst auch ausgefallene Sachen nehmen ( ein Stück Holz weil du darauf immer gerne gesessen hast oder der Rückspiegel aus dem Auto deiner Eltern, weil sie da so lieb zu dir gelächelt haben oder ähnliches). Diese Dinge stehen für dein ICH. Nun kannst Du diese Dinge aus persönlicher Sicht beschreiben und im Kontext der Zeit schriftlich interpretieren und dich kritisch dazu äußern. Du kannst erklären, dass jedes Individuum ein solches ICH aus Sachen/Konsum hat. Wenn du dann noch Zeit und Energie hast, kannst Du die Ausstellung ja auch wieder filmen und deine Texte als Tonspur einlesen. Die Art und Weise wie du dann filmst wäre wieder ein kreativer Pluspunkt. Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Schokii00, Ich hatte auch schon mehrere Filmprojekte in der schule und hatte dabei auch immer sehr viel Spaß da es halt einfach wesentlich kreativer und interessanter als der normale Kunst Unterricht ... zum Thema "Ich" gibt es auch viele spannende Projektansätze aber es ist für den Unterricht oder den/die Lehrer/- in wahrscheinlich ungeeignet da dieser Film ja viele Private Infos enthalten würde... also (sry für das lange drum rum Gerede...) Was ich dir empfehlen würde: -Filmprojekt über deine Familie (wenn jemand etwas besonderes erlebt hat...) ...So könntest du zB. auch die Entwicklung in deiner Familie (also Entwicklung der Meinungen; halt irgendwelche Veränderungen in deiner Familie darstellen)-» das wäre dann aber eher so Doku mäßig -Filmprojekt zB. "Das bin ICH" oder so was ....wo du dein bisheriges Leben im Vergleich zu anderen zeigst ... und somit zu dem Entschluss kommst wie gut es dir eigentlich geht ...oä. -»das könnte auch eine Dokumentation werden oder auch eher kreativer (wie halt so künstlerische Kurzfilme) -oder ganz andere Sachen wie : - künstlerisch gestalteter . Stammbaum - Selbstporträt mit Dingen . . Hobbys Lebensweisen die . . dir wichtig sind - etc. So viel mehr Ideen hab ich auch nicht... wenn du noch was brauchst sag bescheid;) MfG Himley

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber dazu müsste man Dich kennen, oder die Ansprüche der Lehrerin wissen. Ob es ein Krimi sein darf, oder Du und Deine Träume, Deine Ängste, Deine Zukunft, Deine Familiengeschichte, alles was Dir wichtig ist, Freunde, Filme, Musik, Tiere. Ehr realistisch oder als Phantasie. Ob es geschrieben als Roman oder in Wort und Bild wie ein Comic, oder als abstraktes Gemälde, oder oder oder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?