Filmfehler in "glorreichen 7" neuverfilmung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist eine moderne Auslegung, des Filmklassikers. Der Bösewicht ist ein Industrieller und die Guten, Revolverhelden, Spieler und Kopfgeldjäger. Bezieht sich somit auf eine ganz andere Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der größte Fehler ist, dass der Hauptprotagonist schwarze Hautfarbe hat. Das ist historisch in jeder Hinsicht falsch, da zum Einen zu diesem Zeitpunkt noch kaum Schwarze in Amerika waren und zum Anderen die wenigen vorhandenen sich in keiner gesellschaftlichen Situation befunden haben wie wild um sich zu schießen. 

So wird wieder ein Stück historischer Tatsachen der Political Correctness geopfert. Schade eigentlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mesud007
27.09.2016, 20:16

ja das ist mir auch aufgefallen. Habe eigentlich erwartet, dass sie sagen, als er den Saloon betreten hat, "was will der n***** denn hier... Sorry, aber wie töi h zu der Zeit "üblich" gewesen...

0