Frage von urbti457, 46

Filmen mit der DSLR -> nicht die erwartete Qualität, was tun?

Ich habe mir vor kurzen die Canon EOS 70D zugelegt. Heute hab ich zum ersten mal damit draussen gefilmt! Die Kameraeinstellungen waren wie folgend: Video HD (720p) 50FPS, geringe kompression (ALL-I). Jetzt hab ich die SD Karte in den PC gesteckt und aus neugierde vor dem kopieren mir die Videos mal angeschaut! Doch es sieht alles tottal verpixelt, und nach einer sehr kleinen Auflösung aus! Also sicher keine 720p 50FPS! Es macht auch keinen Unterschied wenn ich die Videos zuerst auf den PC kopiere! Mache ich was falsch oder welche Einstellungen würdet ihr mir empfehlen?

Meine SD Karte ist eine Micro-SD it SD Adapter von Sandisk (64GB, Nummer die draufsteht is 3)

Vielen Dank schonmal! MfG

Antwort
von Milanlion, 20

wie sehen denn die videos auf der kamera aus?

Kommentar von urbti457 ,

Eine viel geringere Auflösung! Und nicht sehr scharf!

Kommentar von Milanlion ,

welche bild bzw. datei größe hast du denn eingestellt?

probiers mal mit nem anderen objektiv und film mal nur deine lampe zb und achte darauf das der autofokus wirklich fokusiert, wenn dann die aufnahme immer noch so kmisch wie bschrieben ist dann kann ich dir leider nicht helfen ._.

oder stell mal auf 1920x1080 also full hd

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten