Filme im wald mit spielzeugpistolen und falschgeld drehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

das kommt ein wenig darauf an wem der Wald gehört und wie groß dein Vorhaben ist. Wenn es nur um ein paar Freunde mit einer Kamera geht sollte das kein Problem sein. Wenn du allerdings irgendwo noch einen Generator für die Lichttechnik aufstellen musst wird es schon schwieriger.

Ausserdem müssen deine Spielzeugpistolen auch als solche erkennbar sein. Sind sie es nicht geht ohne Genehmigung nichts.

Ich hoffe das Falschgeld kommt nicht aus dem heimischen Kopierer. Sowas gibt mächtigen Ärger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suitman1230
08.11.2016, 13:55

der gehört glaube ich niemandem. das ist ein weg entlang der traun. vielleicht der stadt

0
Kommentar von clartel2
13.11.2016, 12:35

Schön das du wenigstens dass Wort glauben benutzt hast. Jeder Wald in Deutschland gehört jemandem.

0

Müsst ihr aber mehrere Schilder aufstellen, z.B. mit der Aufschrift "Keine Angst - wir spielen hier nur !"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung