Frage von Anonymus2102, 82

Filme aufnehmen mit Nvidia Shadowplay legal?

Man kann ja mit Nvidia Shadowplay seinen desktop aufnehmen und das Video speichern. Ist es legal Filme damit aufzunehmen? Selbstverständlich nur zur eigenen Nutzung, kein Verkauf der Videos.

Antwort
von Konstanin007, 48

Du kannst sie im Internet aufnehmen solange du sie nicht auch ins Internet stellst.

Antwort
von TheGermanNexus, 52

Kannst du wirklich mit shadowplay filme aufnehmen? ich meine , das man mit dem eigentlich nur Spiele aufnehmen kann.

Das ist wie beim Musik streaming , lädst du es dir runter ist es illegal , streamst du es und nimmst es dabei auf ist es is einer Grauzone , da man ja früher auch kassetten recorder neben her laufen lassen konnte und aufnehmen konnte was man wollte.

Solange es nicht geteilt wird ist es nicht illegal , aber auch nicht legal sondern in einer Grauzone.

Kommentar von Anonymus2102 ,

Man kann bei den Datenschutzeinstellungen das Aufnehmen vom Desktop aktivieren, ansonsten gehts nur für Spiele. Ich würde Filme streamen, um sie auf Pc und vllt auch Handy zu speichern, also nutze ich 2mal eine Grauzone :D. Danke für die Antwort!

Kommentar von TheGermanNexus ,

Da fängt es aber schon wieder an , von PC auf Handy wäre (auch wenn es dein Handy ist) schon wieder eine Art Filesharing , was illegal ist da du diese Datei von deinem Gerät auf ein weiteres packst.

Kommentar von davidmueller13 ,

Das ist keine Grauzone, sondern von der Privatkopie abgedeckt. Und Filesharing ist das ebenfalls nicht (Das meint nämlich die Verbreitung).

Kommentar von TheGermanNexus ,

Ja es zählt aber zur Verbreitung , sobald du die Datei von einem Gerät aufs nächste ziehst und dazu zählt auch das eigene Handy , da dieses nicht das Aufnahme bzw Wiedergabemedium in aller erster Hinsicht ist.

Kommentar von davidmueller13 ,

Das ist eine Vervielfältigung (die Privatkopie schließt auch keine Träger aus, außer wenn man die Vervielfältigung entgeltlich von jemand anderen herstellen lässt). Was eine Verbreitung angeht, siehe § 17 UrhG.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community