Frage von Nordseefan, 25

Filme am PC superscharf auf DVD dann nicht mehr. Woran kann das liegen?

Ich nehme Filme mit meiner Kamera auf. Auf dem PC, direkt angeschaut sind die dann gestochen scharf. WEnn ich die mit Pinnacle auf DVD brenne flimmern sie teilweise und sind "ausgefranst". Woran kann das liegen? Die Qualität steht auf höchste Stufe wie sonst auch. An der neuen Kamera kann es wohl nicht liegen, denn auf dem PC sind die Filme ja scharf. Das Problem liegt definitv auch nicht am DVD Player denn wenn ich die DVD am PC abspiele flimmerts auch.

Antwort
von uncutparadise, 20

Die Frage ist eindeutig, mit welcher Qualität du den Film auf DVD brennst. Du kannst ihn HD aufnehmen, in HD auf dem PC schauen, er passt aber in HD nicht auf DVD, weil DVD nunmal nicht HD ist.

Kommentar von Nordseefan ,

Ich habe 4 verschiedene Qualitäten mit der kamera aufgenommen. Bei allen das gleiche. Seltsamerweise war das bei meiner alten Kamera nicht der Fall. Der konnte zwar nur VGA Qualität, aber die war super aber jetzt.....
 Der Fernseher kann übrigens HD und zumindest in VGA Qualität müsste dann doch das ergebni zufriedenstellend sein oder?

Kommentar von uncutparadise ,

Der ganze Prozess muss beobachtet werden. Welche Qualität wird aufgenommen, welche Qualität geht in die Bearbeitung, wie genau wird exportiert und in welcher Qualität ist es auf DVD.

Antwort
von AssassineConnor, 19

Wird es evtl trotzdem konvertiert? Und entstehen dabei verarbeitungsfehler?

Kommentar von Nordseefan ,

Ich habe 4 verschiedene Qualitäten mit der kamera aufgenommen. Bei allen das gleiche. Seltsamerweise war das bei meiner alten Kamera nicht der Fall. Der konnte zwar nur VGA Qualität, aber die war super aber jetzt.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community