Frage von JeffMaster, 48

Filmdatenbank erstellen, wie am besten?

Ich hab einen Server (Primergy TX200 S6) und eine NAS (Allnet 6600; denke ich), welche voll mit Filmen ist.
Mein Ziel ist es, im LAN über http auf die Filme zuzugreifen und z.B per Flash diese zu "streamen". Also im Grunde genommen eine Browserbasierende FilmDATENBANK.

Lässt sich das überhaupt umsetzen, und wenn ja, wie?

Danke im Voraus.

Antwort
von Etter, 17

Ich frage mich wozu der Aufwand. Zum einen warum überhaupt per http? Und wohin soll das streamen? Soll es dein lokales Wiedergabeprogramm öffnen und dann dadrüber abspielen?

Ich schließ mich mal qugart an und sage, dass das mit XBMC alles deutlich leichter geht.

Antwort
von qugart, 31

Wieso browserbasiert? Mach es mit DLNA/UPnP.

Kommentar von JeffMaster ,

Und wie sieht's mit Kategorisierung bzw. Ordnerstrukturen aus?

Kommentar von qugart ,

Macht das System des NAS. Ansonsten XBMC Kodi.

Kommentar von Etter ,

Wenn du XBMC nimmst, kannste dir automatisch eine Filmdatenbank anlegen lassen. Diese wird mit verschiedenen Internetdatenbanken (IMDB z.B.) abgeglichen. Dementsprechend bekommste du Genre, Wertung, Erscheinungsjahr, Zusammenfassung usw. rein.

So zumindest meine Erinnerungen dazu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community