Frage von Sternchenmixer, 11

Film über eine Hacienda, eine "prophetische" Frau und die Lebensgeschichte eines unsympathischen Mannes?

Ich sah einst nachts im Ersten einen Film über eine Frau, die nach einem traumatischen Erlebnis lange Zeit nichts mehr sprach. Gleichzeitig ging ein Mann auf eine abgewirtschaftete Hacienda, die er geerbt (?) hat, und sie blühte nach einiger Zeit unter eher tyrannischer Herrschaft wieder auf. Er heiratete diese Frau, die Visionen hat und durch ihn wieder anfing zu sprechen. Im Grunde wird die Lebensgeschichte des (sehr unsympathischen) Mannes erzählt und es endet damit, dass er einen Militärputsch unterstützt, die Auswirkungen unterschätzt und auf seiner geschlossenen Hacienda stirbt. Wie hieß denn dieser Film?

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Film, 7

Das wird wahrscheinlich "Das Geisterhaus" nach dem Roman von Isabell Allende sein.

Kommentar von Sternchenmixer ,

Ja, danke, habe gerade einen Trailer davon auf YouTube gesehen und das ist der Film. Vielen Dank! Dass der Titel eher Horrorcharakter besitzt und auf das Haus anspielt (und weniger z.B. auf die "prophetische" Frau oder den biografischen Aspekt des Films) hätte ich nicht gedacht. Da hätte ich noch lange suchen/rätseln können. Danke sehr!^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community