Frage von PlanetAMV, 184

Film-Frage: The Thing (1982 u. 2011) Was passiert am Ende und wie funktioniert das Alien(Virus)?

Hallo, Ich habe mir vor kurzem den Film The Thing (1982) und das Prequel "The Thing" (2011) angeschaut. (Anmerkung: Wer hatte die tolle Idee eine Vorgeschichte genau den gleichen Namen wie dem Hauptfilm zugeben?) Meine Frage beinhaltet Spoiler zu beiden Filmen, wer also den Film noch nicht angeschaut hat, sollte am besten nicht weiterlesen.

Meine erste Frage ist: Am ende vom 1982 The Thing sind nur noch MacReady und Childs übrig und wir können davon ausgehen, dass MacReady nicht infiziert ist/wurde, wieder rum kann man das nicht über Childs sagen, dieser hat dann für längere Zeit keine Screen-time mehr und taucht wieder am Ende des Filmes vor wo er dann mit MacReady noch spricht bevor der Abspann läuft. Wurde Childs infiziert? Bitte mit Quellenangabe wenn es geht.

Meine zweite Frage bezieht sich nun auf das Prequel das 2011 raus kam, das um die norwegische Station ging, die das "Ding" im Eis gefunden haben. Am Ende lebt nur noch diese eine Frau, leider ist mir der Name entfallen. Sie überlebt auch bis der Abspann läuft, in beiden Filmen erfahren wir nicht was mit den Überlebenden passiert. Bitte auch wieder mit Quellenangabe, wenn es geht.

Meine dritte Frage ist: Wie funktioniert dieser Alien-Virus? Ich habe es nicht ganz mitbekommen, aber wenn ich mich erinnere gab es zwei Möglichkeiten für das Alien dich zu übernehmen. 1. Es frisst dich auf/absorbiert dich. 2. Der Virus gelangt in den Körper wenn man zum Beispiel das gleiche Essen von gleichen Teller ist wie das Alien-Virus. Glaube ich zumindest, ob das so wirklich ist weiß ich nicht.

Hoffe ihr könnt mir diese Frage(n) beantworten.

Danke im Voraus.

-Grüße PlanetAMV

Antwort
von uncutparadise, 184

Ich bin zwar absoluter Fan der Version von carpenter, allerdings habe ich mir schon recht früh angewöhnt, dass das Genre Horror nicht immer alle Fragen beantwortet und nicht immer alles logisch erklärt. Das ist auch so gewollt. Ich habe mir diese Fragen also kaum gestellt. Selbst die Autoren wissen das manchmal nicht so genau ;-)

Kommentar von PlanetAMV ,

 Vielleicht weist du das: Ist das Videospiel von the Thing canon?

Das Videospiel spielt zeitlich gesehen einige Tage nach dem 1982 Film.

Ich habe es in google bereits gesucht, aber keine Seite will irgendwie sagen "Ja, ist canon!"

(Spoiler zum Videospiel)

Man erfährt im Spiel, dass Childs an der Kälte gestorben ist und MacReady überlebt hat und sogar den Hauptcharakter des Spiel rettet.

Antwort
von LustgurkeV2, 184

Wenn ich mich nicht irre soll es ein Remake und kein Pre- oder Sequell sein.

Kommentar von PlanetAMV ,

Es ist ein Prequel. Es erzählt die Geschichte der Norwerger, was mit ihnen passiert ist, nachdem sie das Ding entdeckt haben. Das kann man auch daran merken das der Film genau so endet wie der Vorgänger von 1982.

Kommentar von LustgurkeV2 ,

ah, ok. danke. wieder was gelernt :D

Kommentar von PlanetAMV ,

Ich muss mich bei meinem Kommentar kurz verbessern.

The Thing (2011) endet wie The Thing (1982)

Heißt also würde man beide Filme am Stück anschauen, sollte es eigentlich ein reibungslosen Übergang geben. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten