Frage von BigBlackBrownie, 76

Film ab 16 mit Minderjährigen?

Hi, ich bin 14 Jahre und wollte einen Film mit meinem Opa angucken namens "Deadpool", allerdings will mein 10-Jähriger Bruder mitkommen (Der Film ist ab 16) . Ich habe ihm den Trailer gezeigt und er wollte ihn immernoch schauen. Nun meine Frage: Darf er mit kommen? Mein Opa ist selbstverständlich volljährig und für mich sollte es kein Problem sein, da ich schon bei Filmen ab 16 schon dabei war und ich aussehe wie 16.

Danke für die Antworten! LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von data2309, 21

was meinst du warum der Film ab 16 freigegeben ist? 

damit eben alle die unter 16 sind ihn nicht anschauen dürfen/sollten. egal wie alt man aussieht. das hat nämlich nix mit dem aussehen zu tun sondern mit der geistigen reife.

Ausnahmen sind im Kino die fsk 12 Filme die in Begleitung eines Erwachsenen ab 6 Jahren gesehen werden dürfen. 

wenn.es mal in den Kinos kontrolliert wird, dann gibt es probleme... hohe geldStrafen für die kinobetreiber und die Eltern derjenigen, die zu jung für die vorstellung sind.

Antwort
von TorDerSchatten, 49

Wenn du ins Kino gehen willst, kommt ihr beide in FSK 16 nicht rein, egal wer die Begleitperson ist.

Antwort
von CRYST4LBLUE, 35

Nein.  Auch wenn ihr eine Begleitperson dabei habt, dürft ihr nicht.

Antwort
von Nordseefan, 46

WEnn du vom Kino redest:

Weder du noch dein Bruder kommen da rein, da nutzt es auch nichts das du älter aussiehst

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Film, 12

Nein. Ihr beide habt gelitten.

Antwort
von user023948, 20

Nein, noch nicht mal du kommst rein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten