Frage von nelda74, 25

Filesharing /Tauschbörsen Blocker Kinderschutz - könnt Ihr mir helfen?

Hallo,

bin auf der Suche nach einer Lösung für mein WLAN, welches bis jetzt nur mein ältester Sohn nutzt. Jedoch habe ich immer Bedenken, wegen Jugendschutz,Tauschbörsen etc.

Zu aller erst.. Würdet ihr bei einem 15 jährigem Kinderschutz aktivieren? Ich persönlich weiß, dass es sehr brutale Seiten im Internet gibt. Natürlich kann man nicht alles von Jugendlichen fernhalten, aber Rotten oder ähnliche Seiten können wirklich traumatisieren. Und diese Pseiten sind auch oft keine 08/15 Posondern mit allen möglichen Perversionen.

Bei meinen jüngesten Kindern werde ich auf alle Fälle Kinderschutz einrichten.

Nun das größte Problem, wie kann man sich gegen Filesharing absichern?

Ports sperren bringt nicht viel . Gibt es da Möglichkeiten? Klar Gespräche dies bezüglich finden statt, aber nur darauf verlassen kann/möchte ich mich auch nicht..

Habe z.b. das hier gefundenhttps://www.netbarry.org/shop/firewall/netbarry-home-900/:

oder den Surf Sitter welchen Link ich hier nicht senden darf, da man nur einen Link senden hier kann

Evtl. ist hier jemand der sich damit auskennt?

LG

Antwort
von qugart, 9

Im Grunde kannst du beim ältesten auf alles verzichten. Denn nix davon wird wirksam genug sein, wenn sich dein Sohn da ein bisschen reinhängt.

Es läuft alles auf eine Entweder-Oder-Lösung hinaus. So schwierig das auch ist, man kann da nur erzieherisch drangehen. Da brauchts dann einen Vertrauensvorschuss, den man den Kindern geben muss.

Ich halte es für am zielführendsten, wenn man feste Regeln aufstellt und diese auch erklärt. Und dann lässt man die Sprösslinge mal los.

Im Hintergrund überwacht man natürlich, was die so alles treiben. Nur, da muss man sich dann selber aber auch reinarbeiten.

Antwort
von ugurano, 11

kaspersky total kannste dir mal laden, hat nen kinderschutz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community