Frage von Southtown, 53

Kann mir jemand das bestätigen oder eine Alternative vorschlagen bzw. ob ein NAS überhaupt sinnvoll wäre?

Hallo, liebe Leud, mir ist mein alter Home-Office-Fileserver diese Woche mehr oder weniger komplett kaputt gegangen.

Nun bin ich am überlegen ob ich einen neuen Rechner zusammenstelle und diesen wieder als Fileserver einrichte oder doch ein NAS. Muss sagen, habe mit NAS keine Erfahrung was die Geschwindigkeit angeht.

Ich arbeite viel am MAC und PC(Windows 7/10) und hantiere schon mit großen Dateien / Bilder. Preislich ist eine "günstige" NAS schon Interessant. Habe mal gelesen dass DS215+ von Synology gut sein soll.

Kann mir jemand das Bestätigen oder eine alternative vorschlagen bzw. ob ein NAS überhaupt Sinnvoll wäre?

Würde mir sehr helfen. Danke.

Viele Grüße Southi

Antwort
von tobistar3, 26

NAS server sind nur epfehlens wert wenn du den dann auch wirklich oft benutzt aber wenn du ihn nicht jeden tag benutzt dann würde ich ne cloud nehmen z.b dropbox oder so oder deinen internet anbieter fragen bei 1&1 habe ich z.b eine 50k bestellt und eine 2 TB cloud kostenlos mit backup bekommen aber dafür braucht man auch ne gute leitung vor allem im upload

dann noch zum NAS server: ich kann dir synology nur empfehlen die haben auch eine gute grafische oberfläche und den DS215+ hab ich auch ^^

Kommentar von Southtown ,

Hallo, danke für die Antwort.

Ne ich arbeite schon täglich intensiv damit. Öffne gerne mal Photoshopdateien die bis zu einer GB haben. Drum muss die NAS auch "relativ" schnell arbeiten. Mit Übertragungsraten von 5 MB/s wäre es ja furchtbar :-).

Kannst du zur Übertragungsgeschwindigkeit von DS215+ etwas berichten?

Klar von der restlichen Netzwerkhardware hängt das auch ab.

Danke und viele Grüße

Kommentar von tobistar3 ,

ich habe meinen NAS über powerlan angeschlossen also 1 gb/s und habe dann vom meinem router über den anderen powerlan eine 1 gb/s zu meinem pc und viedeos in meinem fall übertrage ich mit gut 250 mb/s also reicht das vollkommen aus musst halt nur sehen ob dein router das auch hergibt oder ob du den NAS gleich an den pc anschließt das geht soweit ich weiß auch

Kommentar von Southtown ,

Wow, sind ja super Werte. Danke, hat mir sehr geholfen. Nur eine Frage noch :-). Welche HDD's hast du verbaut?? Ich würde WD Red tendieren..

Danke und viele Grüße

Kommentar von tobistar3 ,

jup die hab ich drinne aber ich muss auch dazu sagen die übertragung schwangt zwischen 150 und 250 also nagel mit bitte dann nicht auf 250 fest :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten