Frage von ralfonsolo, 14

Filegro dieser Backfisch , ist das echt Rotbarsch oder ist es Pangasius, ich farge deshalb, weil der fisch ja aus china kommt?

deutscher rotbarsch wird angeblich nach china geliefert um dort bearbeitet zu werden , also dort wird unter anderem filegro daraus, aber deshalb frage ich , wer garantiert das nicht etwa pangasius , statt leelachs in der panade steckt, denn pangasius wird in china ja unter fürchterlichen zuständen , gezüchtet, hat jemand information darüber. denn was auf den verpackungen steht , kann man glauben, muss man aber nicht glauben. oder ???

Antwort
von Parhalia, 8

Die Inhaltsangaben auf der Verpackung des Lebensmittels sind bindend. Wenn dort wirklich "Rotbarsch" steht, so muss auch Rotbarsch verarbeitet worden sein für dieses Produkt.

Manche "Kennungen" für Fischgerichte sind etwas komplizierter, aber dahingehend auch aufschlüsselbar. In manchen Fällen wird die Zubereitung des Gerichtes wegen der Lohn- / und Arbeitskosten aber durchaus gezielt ins Ausland verlegt. ( Aufrechnung der Fertigung vs. Auslagerung der Produktion und Schiffstransport ins Zielland )

Ein sehr "populäres" Beispiel sind hier z.B. "gepulte Nordseekrabben" des Grosshandels.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten