Frage von GaiJin, 49

FIFA und Betrug?

Heya Fories,

auch wenn ich Gefahr laufe bei einigen Kopfschütteln und Unverständis zu ernten, aber TROTZ absoluten Unverständnis, absoluten Desinteresse bzw. auch absoluter Unkenntnis was Fußball betrifft, hat mich in letzer Zeit eine Frage beschäftigt...

Man kommt ja (wohl oder übel) in den letzten Wochen und Monaten nicht darum herum, das man allerorten von den Betrugsversuchen diverser FIFA-Funktionären bzw. der FIFA allgemein hört...

Nun würde mich bloß mal Interessieren, WIESO die Ami´s/das FBI, mal wieder meinen Weltpolizei spielen zu müssen und iwie die ganzen Untersuchungen unter deren Schirmherrschaft laufen...

Die Ami´s haben ja nun mit Fußball soviel zu tun, wie Nazi´s mit Hirn und (guten) Argumenten! :-)

Greetz, GaiJin

Antwort
von Traveller24, 26

Das hat erstmal nichts mit Fussball im speziellen oder Weltpolizei zu tun sondern mit Straftaten, die in den USA begangen bzw geplant wurden und die verfolgt die amerikanische Polizei nun mal, egal ob es was mit Fussball zu tun hat. Die Fifa ist ja nicht nur in der Schweiz aktiv. Die Ermittlungen begannen aufgrund von Bestechungen im Nordamerikanischen Verband.

Antwort
von woizin, 30

Es geht hierbei um Straftaten von FIFA-Funktionären, die in den USA begangen wurden. Gleichzeitig ermitteln ja auch zwischenzeitlich auch Schweizer und deutsche Ermittler. #deppenapostroph

Antwort
von GaiJin, 2

THX! für Eure Antworten!

Ok, da merkt man dann doch das ich kein FB-Fan bin, dachte immer es geht (hauptsächlich) um Straftaten der FIFA "vor Ort", dass die in Amerika ausgeführt/geplant worden, habe ich nicht mitbekommen!

Greetz,

GaiJin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community