Frage von Inteilencex3, 56

FIFA 17 PC für 300€?

Servus Jungs,

ich suche nen Gaming-PC bis 300€, hab aber keine Ahnung von Hardware...besitze zurzeit diesen Laptop:

Lenovo Ideapad Z500 Touch

Gibt's für das Budget was einigermaßen ordentliches bzw. zur Not auch nur minimal besseres als meinen Laptop (mehr oder weniger kaputt) ? Wäre cool wenn n paar Spiele mit akzeptabler FPS Anzahl (60+) drauf laufen würden, werde ihn jedoch hauptsächlich zum Bearbeiten etc. benutzen.

Dankesehr!

MFG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ThePlayer4Mine, 31

Im allgemeinen weißt du am besten was du willst und brauchst. Dieses Wissen kann/sollte man sich aneignen. Natürlich sollte man sich auch etwas mit jenem Thema befassen... Google doch einfach nach Gaming PCs für deinen Geldbeutel.

Die nächste Frage wäre ob du evtuell darüber nachdenken kannst, den PC selbst zusammenzubauen? Aus meinen Erfahrungen heraus kommt man damit billiger, und später können einfacher Upgrades ausgeführt werden. ;)

Falls du dann Fragen, zur Komponentenwahl hast oder ähnliches, dann kannste dich melden! Stehe gern zur Verfügung. Alternativ könnte man sich auch von Firmen den PC zusammenbauen lassen, dann musst du den PC nur zusammenstellen ;)

Die Frage, ob das Geld reicht, ist sehr einfach mit ja zu beantworten. Zumindest wenns ums Fifa zocken geht ;) Liebe Grüße

Kommentar von Inteilencex3 ,

Vielen Dank für deine Antwort. Vorerst, ich habe keine Zeit und Lust mich in die Materie ein zu arbeiten dafür ,dass ich mir in 5 Jahren einmal einen PC kaufen will :D, selber zusammenbauen ist prinzipiell absolut kein Problem, ich bräuchte eigentlich nur jemanden der mir alle Komponenten zusammenstellt oder mir ein gutes Komplettpaket empfiehlt was für ne runde Fifa/lo/wow reicht (grafik ist mir relativ egal) und womit man entspannt Musik hören kann und dabei surft/arbeitet ohne das sich das gerät aufhängt. Danke! 

MFG

Kommentar von ThePlayer4Mine ,

Ich hab mich damals gelegentlich eingelesen und nach ein paar Monaten stand der PC ;). Wie mistergl schon gesagt hat, der reine PC ist mit 300€ zusammenstellbar.  Mit Peripheriegeräten wirds sehr schwer.

Antwort
von BlaueGiraffe, 31

Wenn dir niedrig- medium grafikeinstellungen reichen würde könnte ich gucken ob ich einen für dich zusammenstellen könnte

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer, 21

Ich hoffe nicht, du meinst inkl Monitor, Windows und als Fertig PC.

Du müsstest schon selber zusammen bauen. Dann ist da was zu machen.

Kommentar von Inteilencex3 ,

Danke, aber nein, siehe mein Kommentar oben zu ThePlayer4Mine's Antwort

Kommentar von mistergl ,

Es ist aber ratsam ca 8 EUR drauf zulegen und als Netzteil das hier zu nehmen:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/400-Watt-be-quiet--System-Power-8-Non...

Kommentar von Dominic121219 ,

Naja, mit diesem PC kann man nicht wirklich spiele spielen. Ich würde sagen, für einen echten Gaming PC bezahlt man schon 300 Euro für den Prozessor. Von Intl versteht sich natürlich ;)

Kommentar von mistergl ,

Wir reden aber von Niedrig Budget Rechner. Das ist das mindeste mit dem man aktuelle Spiele zocken kann. Natürlich nicht in hohen Details und zig mal Antialiasing.

Und doch. Natürlic kannst du damit spielen. Die RX 460 ist ein Klasse Niedrig Budget Karte. Der Prozessor entspricht von der Leistung her etwa dem der genanten minimalen Voraussetzungen  von FIFA 17. Etwas schneller sogar.

Antwort
von smelt, 44

Also ein Gaming PC für mehr als 700Euro bringt erst mehr als 60 FPS


und für bearbeiten sollte er 16 oder 32 GB Ram Besitzen dann dauert das renden nicht so lange

Kommentar von Haloo78 ,

red kein müll

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten