Frage von Rici1206, 178

FIFA 17 Account gebannt nach Hacker-Angriff - Erfahrungsberichte und Tipps?

Hi Leute! Letzten Sonntag wurde mein FIFA 17 Account gehackt. Ich hab meine XBox so um die Mittagszeit ausgemacht, zwei drei Stunden später habe ich mich wieder eingeloggt und gesehen, dass in FUT meine ganzen guten Spieler nicht mehr da waren, meine Münzen und FIFA Points waren auch fast vollständig weg. Ich habe daraufhin sofort meine ganzen Passwörter und Sicherheitsfragen geändert und am Tag darauf, weil Sonntags niemand von EA erreichbar ist, per Telefon Kontakt zum EA Support aufgenommen. Ich habe ihnen genau geschildert was passiert ist. Bei dieser Gelegenheit habe ich danne rst erfahren, dass der Account am Vorabend noch gebannt wurde, weil scheinbar die Coins an dritte verkauft wurden. Das geht natürlich aufs Konto des Hackers, ich hab damit nix zu tun. Jedenfalls habe ich meinem berater am Telefon gesagt, welche Spieler fehlen und wie viele Coins und FIFA Points. Laut ihm war auch ein Login aus Großbrittanien vor dem Bann zu sehen. Er meinte dann, dass er ne EMail an die FIFA Studios schreibt und die sich um die Sache kümmern werden, es aber grundsätzlich kein Problem sein sollte, dass ich alles wieder bekomme, es kann aber durchaus sein, dass das zwei drei Tage oder auch ne Woche dauern kann.. So weit so gut. In einer EMail, die ich dann von EA bekam, stand drin, dass der Fall geprüft wird, es aber aufgrund eines "erhöhten Eingangsvolumens" zu einer Verzögerung von mindestens 72 Stunden kommen kann. Und ich soll doch bitte davon absehen, weitere Anfragen in dieser Sache zu stellen, weil das meinen Platz in der Reihenfolge zurücksetzen würde.

Mittlerweile ist fast eine Woche um und es hat sich nix getan. Habe zwischenzeitlich den EA Support Account auf Twitter nochmal kontaktiert, aber keine hilfreichen informationen erhalten. Nur, dass die Sache von den Studios geprüft wird und die Dauer allein von denen abhängt und wie lange die Prüfung des Falls dauert. Ich kriege ne Email, wenn alles abgeschlossen ist.

Von verschiedenen Leuten, unter anderem auf Twitter, habe ich mittlerweile gehört, dass ihnen schon mal ähnliches passiert ist und die ihren Account entweder gar nicht oder erst nach Wochen und zum Teil Monaten wiederbekamen. Darauf habe ich echt keine Lust! Deswegen meine Frage an euch: Hattet ihr schon mal ähnliche Erlebnisse und Erfahrungen mit EA? Wie lange hat das bei euch gedauert bzw. was glaubt ihr, wie lange sich die Sache ziehen wird und wie es ausgeht? Lohnt es sich, zu warten oder sollte ich lieber gleich nen neuen Account erstellen? Wollte ich eigentlich lieber vermeiden, da in den betroffenen Account viel Zeit und Geld von mir investiert wurde...

Antwort
von Moschti, 136

Es tut mir leid dir das so zu schreiben,aber bei einem guten Kollegen wurde genau das gleiche geschrieben als er gehackt wurde so ,dass er 72 Stunden gewartet hat und nichts bekommen hatte und 1 Woche später,er dann eine Mail bekam wo drin stand das der Fall erledigt wurde jedoch nicht geschah. Daraufhin hat er auch die Hoffnung aufgegeben also ich würde nochmal anrufen.
Hoffe ich konnte helfen :)

Kommentar von Rici1206 ,

Ich habe allen ernstes noch nicht einen Bericht zu der Sache gelesen, der mich irgendwie positiv stimmt :/ Aber verstehe ich das richtig, dass er ne EMail gekriegt hat, in der steht, der Fall sei abgeschlossen? Die habe ich noch nicht erhalten. Nur die, in der stand, dass die Sache eben dauert... Sollte es tatsächlich so kommen, dass ich nichts zurück kriege, werde ich auf die Barrikaden gehen! :D Das lasse ich mir nicht gefallen. Da steckt n Haufen Zeit und richtig viel Geld drin. Ich will meine Sachen zurück!

Kommentar von Moschti ,

würde ich aufjdenfall auch tun! Bei dem Kollegen ging es zwar "nur" um 50k aber trotzdem geht das ja nicht, dass die nach ungefähr 1 Woche mit "der Fall sei zuende " kommen das ist eine Frechheit.

Kommentar von Rici1206 ,

Es geht um fünf SBC Spieler, zwei Screamer, zwei Informs, Neymar und n paar mittelteure Spieler. 130k coins, 7300 FIFA points und über das Geld für die FIFA points vorher hüllen wir den Mantel des Schweigens... :D

Kommentar von Moschti ,

Geht ja noch :'D ;-)

Antwort
von Muddin91, 100


Oh man, das klingt ja ähnlich wie bei mir nur etwas schlimmer.
Ich habe letzte Woche auch bemerkt das mein accound gehackt wurde. Login war ich glaube am 08.11. in Tokyo...
Robben, Aubameyang, Costa und Leno + 30k Münzen weg (Komischerweise haben sie mir Castro IF überlassen :D )

Habe dann am 16.11. Kontakt zu EA aufgenommen. Auch bei mir heißt es, dass es ans Studio übergeben wurde und es einige Tage dauern könnte.

Bislang habe ich aber nichts weiter gehört.... Habe heute morgen nur gesehen, dass sie anscheinend gerade an meinem Fall arbeiten..

Mal gucken was draus wird.

Gibt es bei dir schon etwas neues?


Kommentar von Rici1206 ,

Grad erst wieder reingeschaut, hab meinen Account seit dem 9.12. wieder. Die Spieler und Coins waren nicht wieder da, hab EA daraufhin nochmal kontaktiert und innerhalb von drei Tagen den Wert der fehlenden Spieler in Coins ersetzt bekommen. 1,7 Millionen :D :D :D Seitdem alles wunderbar :) Und bei dir?

Kommentar von Muddin91 ,

Ah ok dann ist ja gut. Bei mir hat es ca. 3 Wochen gedauert und ich hatte 1.050.000 coins auf dem Konto. Ich weiß leider nicht wie sie auf den Wert gekommen sind, waren aber rund 500.000 mehr als ich ausgegeben habe 🙈

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community