Frage von Th3King, 23

Fifa 16, Probleme in der Verteidigung?

Hii,

Irgendetwas mache ich falsch in Fifa 16, eigentlich bin ich so win durchschnitts Spieler. Bin Ultimate Team Liga 6 und meine Bilanz ist immer etwas ausgeglichen.

Ich würde jedoch viel mehr gewinnen wenn meine Verteidigung funktionieren würde....ich habe das Problem das ich nicht weiss wie ich einen angreifen kann am besten bzw es nicht funktioniert. So machen die Gegner die ganze Zeit Tore indem sie einfach nur durch rennen, egal ob ich die jetzt mit 3 Spieler angreife oder  mit Viereck ein gehe oder von hinten mit Kreis versuche den Ball wegzunehmen es klappt nicht. Ich glaube ich könnte ihn mit einem Panzer überfahren und der würde noch durchkommen und ein Tor schiessen.

Habe schon viele YT Videos geschaut und ich befolge die Tipps immer wie z.B. nicht mit den IV Spielern frontal angreifen sondern die Mittelfeldspieler nach hinten holen mit R1 einen 2. Spieler dazu holen etc. funktioniert alles nicht...

Der Gegner geht immer ein wenig nach Links oder Rechts und meine Spieler sind direkt unfähig und können nichts mehr dagegen machen.

Habe ein 83er Team mit 100 Chemie. In der Verteidigung spielen meistens Hummels/Boateng/Piszceck/Subotic

Hab hier noch kurz nen privates Video hochgeladen mit einen Beispiel von gerade. Ist zwar ein schlechtes Beispiel geht aber in diesen Bereich.

https://youtu.be/WBGKsgKzkZ4

Hoffe ihr habt noch nen paar Tipps .....

Danke!!

Antwort
von SO4fan2000, 19

Ich kann das verstehen aber ich glaube ich weiß was das Problem ist ich hatte auch mal Probleme in der Abwehr aber du kannst besser werden tacklings von hinten führen meist nie zum Ball Gewinn und grätschen erst recht da du auf Rot riskierst am besten wären grätschen von vorne und täcklings sind von der Seite ganz gut aber wenn du grätscht musst im richtigen Moment drücken ich kann ganz gut verteidigen aber kriege auch Tore ab und mit Keeper nach draußen ist auch Risiko weil wenn er vorbei kommt oder der Keeper etwa So an der Grenze des Strafraums ist kann er den Keeper aufribbeln oder sogar lupfern (was ich mache) also mit Übung wirst du besser also viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community