Frage von Merci24,

Fifa 13 für PC ruckelt trotz ausreichender hardware!

Hallo zusammen,

Ich habe mir gestern das PC-Spiel Fifa 13 zugelegt. Nach der Installation wurde auch gleich ein Update heruntergeladen. Als ich dann loszocken wollte, habe ich gleich gemerkt, dass das spiel ruckelt (schon am anfang, wenn man die trikots auswählen kann und sich die spieler bewegen). Also habe ich an den grafikeinstellungen herumgeschraubt (bildrate auf 60fps beschränkt, mikroruckeln aktiviert,...). Sogar mit den geringsten einstellungen/auflösung läuft das spiel nicht ohne ruckler! Auch die neuesten grafikkartentreiber sind drauf.

Das wundert mich nun sehr, da ich fifa 12 mit den höchsten einstellungen spielen konnte und dieses nun mit den geringsten nicht flüssig läuft! Habe bisher nur offline gespielt.

Mein asus-laptop müsste eig ausreichen: intel core i5 Prozessor 2,3 ghz, nvidia geforce gt 540m (1gb), 8gb arbeitsspeicher... hoffe ihr könnt mir helfen, habe mich sooo auf das spiel gefreut!

Hilfreichste Antwort von LeBasti1995,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Benutzt dein laptop bei fifa 13 die interne Grafikkarte oder die Nvidea geforce gt 540m

Antwort von cptaalbatross,

ich hab mich jetzt mal schnell hier angemeldet um dir einfach nur zu danken, dass ich durch dich jetzt endlich richtig fifa zocken kann! ich bin grade der glücklichste mensch der welt weil es endlich nicht mehr ruckelt -

Kommentar von Merci24,

Hey, nichts zu Danken! Ich hab mich auch riesig gefreut! Ich kann das Spiel mit den HÖCHSTEN Einstellungen ohne einen kleinen Ruckler spielen! Der Hammer ;-) Ich finde es nur komisch, weil das bis jetzt in keinem Spiel so war... Gruß und spiel nicht zu viel!

Antwort von Jenso84,

Mach folgendes: Such die Einstellungen für deine Grafikkarte,sollte im Taskbereich zu finden seien,dann auf 3D Einstellungen (Dorthin),dort stellst du NVIDIA Hochleistungsprozessor ein,übernehmen und gut.

Kommentar von Merci24,

jo hab ich schon hinbekommen, siehe unten. trotzdem danke!

Antwort von centurionn,

wie hast du nachgeschaut welche grafikkarte dein laptop benutzt

Kommentar von Merci24,

Das ist bei mir standartmässig so. Glaub bei windows unter grafikoptionen oder so ähnlich...

Kommentar von Merci24,

Also ich habs hinbekommen. Mein PC hat wohl doch nicht die Grafikkarte benutzt! Und so gehts: Windows-Desktop -> Rechtsklick -> NVIDIA-Systemsteuerung -> 3D-Einstellungen verwalten -> unten auf Wiederherstellen -> Bevorzugter Grafikprozessor (steht irgendwo in der Mitte) auf NVIDIA-Hochleistungsprozessor setzen -> Fenster schließen und ab gehts!

Antwort von centurionn,

ganz niedrig

Antwort von centurionn,

wie kann man das nachschauen welche grafikkarte fifa benutzt denn ich habe den gleichen laptop wie du und bei mir stock es auch manchmal

Kommentar von Merci24,

Bei mir stockt es leider nicht nur manchmal, es ruckelt regelrecht! Mit was für einstellungen spielst du?

Antwort von Merci24,

Mein laptop benutzt die nvidia-geforce gt 540 m-grafikkarte...die müsste ja eig gut genug sein oder?

Antwort von centurionn,

wie kann man das umstellen? Oder nachschauen

Kommentar von SchwabenPimp,

desktop - rechte maustaste - umschaltbare grafiken konfigurieren - im fenster "andere anwendungen" die Fifa13.exe datei auswählen - dann auf höchsleistungen umschalten =) ..

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community