Frage von Kakadusu29, 30

Fieber und Halsschmerzen gehen nicht weg. Was kann ich noch machen?

Hallo, ich bin seit 1 Woche krank und habe seit 4 Tagen Fieber. Mittags habe ich 37,4-38,4 Fieber, doch Abends steigt es auf 39,1 an. Habe Ibu 600 zuhause die sind ja entzündungshemmend, soll ich lieber das Fieber ungesenkt lassen oder die Tabletten nehmen? Können die überhaupt die Bakterien bekämpfen?

Danke im Vorraus
Mit freundlichen Grüßen
Steven

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt, 27

Die Bakterien bekämpft das Immunsytem. Fieber ist eine sinnvolle Reaktion des Körpers. Es aktiviert das Immunsystem, damit es Krankheitserreger effektiver bekämpfen kann. Nicht jeder Temperaturanstieg sollte unterdrückt werden - ansonsten besteht das Risiko dass sich ein Infekt verschleppt oder länger andauert. Genaueres dazu und Tipps findest Du hier.

http://www.apotheken-umschau.de/Fieber/Fieber-wirksam-senken-331051.html

Kommentar von bodyguardOO7 ,

Ein wirksames Hausmittel gegen das Problem findest Du auch hier in meiner Antwort.

https://www.gutefrage.net/frage/was-hilft-gegen-reitzhusten?foundIn=answer-listi...

Antwort
von Rollerfreake, 30

Es gibt auch andere Möglichkeiten zur Fiebersenkung, z.B. kalte Wadenwickel. Eine Fiebersenkung durch Arzneimittel sollte nur nach ärztlicher Anweisung erfolgen. Wenn das Fieber über mehrere Tage anhält oder auf über 40 Grad ansteigt, muss sowiso eine Arztbehandlung erfolgen. 

Antwort
von Shaniastar, 29

Hey also ich hatte auch mal fieber und meine mom hat dan tücher in eiskaltes wasser rein gelegt und es an meinem körper getupft war sehr unangenem aber es hat seeeehr geholfen der fieber war am nächsten tag weg Gute besserung:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten