Frage von Kademotz, 26

Fieber, Grippe, brauche Rat?

Seit gestern Abend 23 Uhr geht es mir immer schlechter. Alles begann gestern mit Frieren. Geschlafen habe ich fast 10 Stunden. Als ich dann aufgestanden bin ging es mir richtig schlecht.

Frieren, Husten, Kopfschmerzen und mir ist die ganze Zeit mega heiß. Ich lag bis jetzt auf dem Sofa und war den ganzen Tag am liegen und hatte immer wieder kurze Schlafphasen. Wenn ich aufstehe ist mir Schwindelig und ich bekomme das Gefühl das ich brechen muss.

Ich habe nichts gegessej seit gestern und habe keinen Apetit. Getrunken habe ich ca. 400-500ml Wasser.

Was kann das sein? Müsste es mir morgen besser gehen? Wie lange hält sowas an?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Rollerfreake, 16

Das klingt schon nach etwas schlimmeren wie eine normale Erkältung, du solltest zum Arzt gehen. 

Antwort
von Miezefreak, 8

Grippaler Infekt, wahrscheinlich eine Super infektion, wenn zum Virus noch eine backterielle Infektion hinzukommt.

Gehe am besten morgen früh gleich zum Arzt, der kann dir am besten helfen.

Gute Besserung

Antwort
von User1952, 8

Du solltest zu einem Arzt gehen bzw. einen Arzt holen. Das dürfte eine Grippe sein. Du brauchst Medikamente.
Alles Gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community