Frage von fragichmal123, 37

Fiat Punto - quetschen beim treten des Kupplungpedals aus Motorraum. Was kann das sein?

Hallo.

Ich habe einen Fiat Punto 1.2 als Winterauto gekauft. Was auffällt ist das die Kupplung beim treten quitscht! Sie bewegt sich auch etwas stockend. Das Geräusch kommt aus dem Motorraum nicht vom Pedal. Was kann das sein und ist das schlimm? Hatte es auch einmal an der Ampel das die Kupplung kurz hinten hängen blieb.

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 15

Da wird am Getriebe ein Hebel sein der betätigt wird und dessen Lager ist wahrscheinlich etwas eingerostet.

Wenn es nur sowas ist bekommst Du sicherlich gegen ein Trinkgeld von einer Werkstatt da etwas Rostlöser aufgesprüht wodurch sich das verbessern sollte.

Antwort
von wollyuno, 12

die mechanik mal mit schmierspray einsprühen,wirst sehn dann geht's wieder

Antwort
von wikinger66, 15

eingerostet, ansonsten viele Möglichkeiten,einfach mal zur Werkstatt fahren und vorführen, das kostet in der Regel nichts.

Antwort
von Meferro, 10

Sorry du hast das schlimmste Auto gekauft den man nur haben kann.

Aber den Winter wird er dich nicht im Stich lassen.

Die Kupplung besteht aus ein nehmer und geberzylinder.

Auf dem Getriebe ( kann man sehen aber die Batterie stört ein wenig ) ist der nehmerzylinder ..
fette den ein .. dann sollte es ne Zeitlang helfen.

Ich kann dir alles über diesen Fahrzeug erzählen .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten