Frage von ratatouille72, 31

Fiat Panda Baujahr 2008- Kupplung rasselt, wenn durchgetreten?

Hallo,

ich besitze einen Fiat Panda von 2008, 55 PS, bei dem vor einem knappen Jahr die komplette Kupplung ( samt Lager) neu hereingekommen ist.

Anfangs lief alles wie geschmiert, doch seit 2, 3 Monaten macht der Wagen rasselnde Geräusche, immer wenn ich die Kupplung durchgetreten habe (z.b. an einer roten Ampel). Diese Geräusche hören allerdings nach einer gewissen Zeit ( ca. 20- 30 Sekunden) auf, manchmal treten sie auch gar nicht auf. Bei Nachfrage in der Werkstatt sagte man mir, es könne nicht an der Kupplung liegen, da diese ja erst vollständig neu eingebaut wurde, sondern es handele sich wahrscheinlich um Geräusche aus dem Getriebe. Der Wagen ist 7 Jahre alt und hat jetzt 114.000 km gelaufen. Kann ich damit bedenkenlos weiterfahren? Wer weiß Rat ?

Antwort
von AnyBody345, 17

Wenn du an der Ampel stehst ist der Kraftschluss zum Getriebe durch die betätigte Kupplung unterbrochen. Ergo können die Geräusche nicht aus dem Getriebe kommen . Ich behaupte jetzteifach mal das dir ein minderwertiger Reperatursatz verbaut wurde als die deine Kupplung gewechselt haben.

Kommentar von ratatouille72 ,

Danke Dir- habe diesen Gedanken auch schon im Hinterkopf gehabt- meine Autoschrauber sind zwar supernett, aber auch etwas chaotisch- man will ja keinem etwas unterstellen- werde denen aber denke ich, doch noch mal auf die Füße treten deswegen. Kann ich denn trotzdem so weiterfahren damit?

Kommentar von rachtzehn ,

Würde ich nicht😅, ab in die Werkstatt und die sollen schauen was los is😅

Kommentar von AnyBody345 ,

Ich würde damit jetzt keine Urlaubsreisen nach Schweden mehr machen, aber so in der Stadt zur Arbeit oder so kannst fu noch fahren. Trotzdem solltest du das schleunigst machen lassen.

Antwort
von Hancook2102, 6

Solltest beim Stehen an der Anpel nicht dauerhaft die Kupplung treten. Erhöht den Verschleiß.

Antwort
von Miete187, 8

Wenn du die Kupplung trittst,dreht sich im Getriebe nix mehr...daher gehe ich davon aus das es das Ausrücklager ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten