Frage von DeCnJackZ, 28

Fiat Grande Punto macht periodische "Kratzgeräusch", abhängig von der Fahrgeschwindigkeit, wenn ich nicht genug Gas gebe. Wo liegt das Problem?

Mein Fiat Grande Punto macht komische Geräusche. Hier die Details.

Wie hört sich das Geräusch an? 

Es hört sich an, als würde man Metall feilen. Also als würde Metal über Metal schrammen. Es hört sich auch ein bisschen so an, als würde man ein Stahlseil extrem spannen. Aber die erste Beschreibung trifft es glaube ich eher.

Wie tritt das Geräusch auf? 

Nur wenn ich fahre. Je schneller ich fahre, desto kürzer ist die Periode zwischen den Geräuschen. Fahre ich nur mehr im Schritttempo, dann liegen die Zeitabstände schon bei 1-2 Sekunden. Fahre ich schneller, sind die Abstände wesentlich geringer.

Wann tritt das Geräusch nicht auf? 

Das Geräusch tritt nur auf, wenn ich wenig, oder kein Gas gebe. Gebe ich genügend Gas, dann verschwindet das Geräusch(ich muss dabei jedoch nicht zwingend schneller werden). Biege ich nach links ab, verschwindet das Geräusch ebenso.

Wo könnte das Problem liegen? Das Motoröl scheint es nicht zu sein.

Antwort
von Gummibusch, 18

Als erstes kommt mir dabei der Gedanke an eine eventuell verspannt montierte Abgasanlage.

Vielleicht hilft der Tausch des Flexrohres auch schon.

Das kommt bei Fiat hin und wieder mal vor.

Antwort
von derhandkuss, 15

Es kann zum Beispiel sein, dass ein Bremssattel fest sitzt, die Bremsbeläge also auf der Bremsscheibe schleifen.

Lasse die genaue Ursache in einer Werkstatt feststellen.

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 13

Mach ein Video von dem Geräusch und stell es bei Youtube ein, dann reden wir weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community