Frage von mndfrk, 72

Fiat Freemont - Lima defekt nach 22kkm?

Hallo,

kann das eigentlich sein? Gestern ist unser Freemont BJ 2013 (22.000km) nicht mehr angesprungen, Batterie leer. Nach startversuchen des ADAC lag die Diagnose auf der Hand: Lima defekt. Garantie erst 1 Jahr vorrüber.

Kennt sich jemand in Sachen Kulanz bei Fiat aus? Der Händler gewährte uns 50% Kulanz bei Ersatzteil + Einbau. Ist da irgendwo nochmehr rauszuholen? Sind aber immernoch ca. 400€ die uns in Rechnung gestellt werden. Jemand schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht?

Danke

Antwort
von Rizi93, 54

Das kann durchaus mal passieren. Nur verwundert mich der Kullanzpreis etwas. Der Generator an sich kostet 270€. Klar, nicht billig. Was ich jedoch nicht weis ist wie gut man an das ding ran kommt. Er sitzt recht verschachtelt hinter dem Motor nahe der karosserie. Höchstwarscheinlich muss der Motor dafür halb abgelassen werden um dran zu kommen.

Lass dir doch ein mal vom Händler zeigen und erklären, wieso das so viel kostet und wie schwer es ist den Generator zu tauschen. Dort arbeiten auch nur Menschen, mit denen man reden kann. Wenn ein Kunde freundlich auf mich zukommen und fragen würde, erkläre ich ihm das beispielswiese immer gerne.


Kommentar von mndfrk ,

Alles klar danke. Wenn so eine Lima nur 270€ kommt, wie kommt der Händler dann auf die 750€? bzw. 400€ Eigenbeteiligung. Ich werde den auf jedenfall nocheinmal Fragen, dankeschön

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten