Frage von Tobeonest, 34

Fiat Fiorino, gelbe Warnleuchte, Fahrzeug fährt nur noch 110km/h. Welcher KFZ-Profi kennt die Antwort?

Folgendes Problem:

Fiat Fiorino Bj 2011 (Multijet 95 PS Diesel 68.000km) Gelbe Lampe ist an, Fahrzeug fährt nur noch 110km/h.

Macht man eine kurze Pause von ca. 10 Minuten bei ausgeschalteten Motor, fährt er 5 km wieder normal, dann das Gleiche, 110km/h.

Fehlerspeicher findet keinen Fehler.

Schon seit langer Zeit, geht geht der Kühlerlüfter plötzlich an, ohne dass das Auto wirklich warm ist. Bei bei Regen, wenn man die vorderen Scheibenwischer eingeschaltet hat, laufen plötzlich auch die hinteren Scheibenwischer wie von Geisterhand.

Bei leuchtender gelben Warnlampe kommt die Meldung: „Start-Stop“ nicht verfügbar und Motor kontrollieren lassen.

Im Netz findet man einige solcher Fragen aber niemand scheint die Antwort zu kennen, offensichtlich auch Fiat selbst nicht. Kann jemand helfen? Bitte nur themenrelevante Beiträge.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 19

Welche Warnlampe geht denn an?

Kommentar von Tobeonest ,

Die Orange mit der Meldung "Motor kontrollieren lassen"

Kommentar von ronnyarmin ,

Wenn du leuchtet, ist ein Fehler erkannt worden, der im Fehlerspeicher abgelegt ist.

Was meinst du mit 'Fehlerspeicher findet keinen Fehler.'? Ein Speicher speichert, der kann nichts finden.

Und was meinst du mit 'Fiat findet keine Antwort'? Wer ist 'Fiat'? Hast du das Werk angeschrieben?

Kommentar von Tobeonest ,

Ja, ich hab mich da etwas unglücklich ausgedrückt. Beim letzten Mal wurde der Fehlerspeicher ausgelesen und es wurde kein Fehler angezeigt. Ich habe in vielen Foren ähnliche Beiträge gelesen aber die antworten hatte niemand also auch keine Werkstatt laut den Beiträgen. Bei uns war es ja beim letzten Mal auch so.

Kommentar von ronnyarmin ,

Die Lamoe geht an, wenn ein Fehler erkannt wurde. Der ist dann auch im Fehlerspeicher abgelegt. In welcher Werkstatt wurde der ausgelesen?

Antwort
von chevydresden, 21

Eine kompetente Fachwerkstatt kann dir bei diesem Problem helfen. Ferndiagnose ist nicht möglich.

Kommentar von Tobeonest ,

Andere waren mit solchen Fehlern in der Fiat Fachwerkstatt. Auch dort konnten die nichts feststellen. Das hatte ich oben aber beschrieben.

Kommentar von chevydresden ,

Dann solltest du die Werkstatt wechseln. Auch eine freie Fachwerkstatt hat heutzutage moderne Diagnosetechnik. 

Kommentar von ronnyarmin ,

Andere waren mit solchen Fehlern in der Fiat Fachwerkstatt

Wer ist 'Andere'? Es geht doch um dein Auto und nicht darum, was Andere schreiben. Wo ist der Fehlerspeicher ausgelesen worden?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten