Frage von Kvk520, 22

Fi löst mit dem testerknopf nicht aus?

Hallo der bei mir löst der FI testerknopf nicht aus, esi ist ein TNC Netz. UV wurde versetzt das Kabel wurde in einer abzweigdose verlängert vom Zähler kommt ein 4 adriges Kabel mit PEN es wird weiter geführt mit 5 adrigem Kabel mit klemmstein zusammengemacht. Der Grüngelbe geht auf die PE schiene und der Blaue direkt in den Fi nur wenn ich den Fi knopf teste schaltet er nicht aus aber wenn ich den grüngelben von der PE schiene abklemme geht der FI tester ganz normal.

Antwort
von newcomer, 14

aaalso der PEN geht auf die PE Schiene ok das macht Sinn. Die 3 Phasen werden vom FI aufgelegt sein das müsste auch passen.
Worüber ich mir aber Gedanken mache ist die N Schiene beim FI.
Diese darf nur nach dem FI angeschlossen sein sprich keine Verbindung mit der PE Schiene ausser durch den FI.
Ich denke dass hier was falsch aufgelegt wurde

https://de.wikipedia.org/wiki/Fehlerstrom-Schutzschalter

http://www.wiemachtman.de/home/elektro/46-schaltungen/198-fi-schalter-anschliess...


Wie schließt man ein Fi-Schalter an 



Antwort
von kuku27, 9

Entweder ist der Erdungsleiter unterbrochen oder hochohmig oder es gibt eine verbotene Verbindung von Erdung und Neutralleiter nach dem Fi

Antwort
von josef050153, 6

Entweder ist der Schutzleiteer unterbrochen oder der FI ist hinüber.

Wende dich an den Elektriker deines Vertrauens.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten