FI funktioniert, es haut aber die Sicherung aus meinem Zimmer raus?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Der neue Lichtschalter funktioniert nicht, beim alten fliegt plötzlich die Sicherung?

Dann habt ihr offensichtlich einen Fehler eingebaut und diesen beim "Rückbau" gleich mit übernommen. Löst der RCD (alt: FI) nicht aus, jedoch der LS-Schalter des Stromkreises, so wird wohl mit dem Schalter die Phase direkt auf den Neutralleiter gebrückt = Kurzschluss. Wenn Du Pech hast, dann kannst  Du den Schalter entsorgen, weil sein Innenleben verglüht ist.

Ohne Foto und ohne Messungen kann man den Fehler aus der Ferne aber nicht wirklich beurteilen. Da wird wohl aus unfachkundiger Bastelei ein Fall für den Elektriker, der in 5 Minuten die Strippen richtig steckt.

Außerdem ist Schalter nicht gleich Schalter: Es gibt Ausschalter, Wechselschalter, Serienschalter, Kreuzschalter und diese dann alle auch noch mit oder ohne Beleuchtung. Da sollte man schon wissen, was man in der Hand hält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo thorsten... es steckt bestimmt nicht mehr alles wie vorher. ohne nähres zu wissen kann ich dir hier nur den rat geben, einen elektriker hinzuziehen...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne Strom ist immer heikel da würde ich jemand kommen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht handelt es sich um einen Zufall und du solltest jedes Gerät aus diesem Stromkreis ausstecken und dann noch einmal nachschauen, ob der RCD erneut auslöst.

Wenn dieser erneut auslöst, dann kann es sein, dass sich im Schalter eine Ader gelöst hat und diese an eine andere stößt, wenn du z.B. den Schalter einbaust und du klemmst beim einbauen mit den Spreizklammen eine Ader.

Schließe den Schalter an, aber baue ihn noch nicht ein und schau, ob der RCD auslöst, wenn nicht, dann klemmst du immer eine Ader ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht wurde beim Einbau das Phase-führende Kabel zwischen Spreizklammer* und Wand eingeklemmt, so dass beim Festschrauben die Isolierung beschädigt wurde.

*) Spreizklammern sind die Teile, die durch Drehen der beiden Schrauben eines Schalter- oder Steckdoseneinsatzes gegen die Wand gedrückt werden, und so das Gerät fest in der Wand halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von acoincidence
22.04.2016, 09:53

Beste mögliche Antwort 

0

ja dann hast eben einen kurzschluss fabriziert wenn die sicherung auslöst.rein theoretisch könnte in der zeit auch ein gerät defekt geworden sein.bleibt nur suchen,finden oder der elektriker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht umsonst dürfen Laien nicht an 230 V rumschrauben.

Wenn Du hier diese Frage stellen musst, dann solltest Du einen Fachmann beauftragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leuchtmittel rausdrehen und schauen ob die Sicherung fällt. Wenn Nein ist ein Leuchtmittel defekt. Wenn ja Sicherung raus und Schalter Anschlüsse und Kabel prüfen, auch auf Verdrahtungsfehler. Wenn ihr keinen Fehler findet wendet euch an den freundlichen Elektriker in der Nachbarschaft.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hast du ihn eben NICHT wieder richtig angeschlossen. 

Nimm es nochmal auseinander und schaue dir alles mit Sinn und Verstand an. 

Einhaltung der Sicherheitsregeln 

1. freischalten 

2. spannungsfreiheit prüfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GesperrterUser
22.04.2016, 11:14

Gegen wiedereinschalten sichern würde ich auch noch hierbei aufführen

0

Ohne vor Ort den Schalter und die Verdrahtung zu sehen, kann man nur raten, was der Grund sein könnte...

Wie schon in einigen Antworten erwähnt, solltet ihr einen Fachmann holen, der sich mit sowas auskennt. Netzspannung (230V) kann lebensgefährlich sein, wenn man als Laie damit hantiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hole besser einen Elektriker, denn irgendwo ist ein Kurzschluss, und das kann auch gefährlich sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?