Frage von Lauroleinhihi, 16

FFreund schlägt Freundin wegen provozieren?

Hallo mein Freund (ex) wurde immer Handgreiflich. Kopfnuesse, treten boxen ziehen etc hatte auch schon dicke blaue Flecken . Wir sind beide 18 . Jetzt schreibt seine Mutter mir ständig. Das ich ja auch immer sehr provoziert habe . Also meiner Meinung nach gibt es nie Gründe eine Frau zu schlagen ob man provoziert oder nicht das ist keine Entschuldigung. Wollte mir mal andere Meinungen darüber holen . Die Mutter meint es wäre ja meine eigene Schuld . Finde ich ganz ehrlich garnicht es gibt nie Gründe Frauen anzufassen. Danke für die antworten

Antwort
von ArbeitsFreude, 5

Ich kenne ein paar gute Gründe, Frauen anzufassen, liebeLauroleihihi:) - Die kennst Du wahrscheinlich auch und Du meinst die hier jetzt nicht:)

Eine Frau tätlich anzugreifen ist ein typischer Akt der Verzweiflung eines Mannes, der sich der Frau und/oder seinem Leben nicht gewachsen fühlt.

Das DARF aber nicht Dein Problem sein!

Natürlich ist es ein Problem seiner Mama auch noch mit, weil sie merkt, dass sie bei ihrer Erziehung einen Griff ins Klo getan hat. - Da ist es natürlich bequemer, anderen - hier: Dir - die Schuld zu geben.

Aber auch ihr Versagen als Mutter DARF nicht Dein Problem sein!

Wenn Du Dich mit einer Anzeige wohlfühlst: Kannst Du machen....

Das entscheidende ist aber, dass Du NIE wieder mit ihm Kontakt hast und diese kranke Beziehung überwindest, indem Du Dein Selbstwertgefühl weiter erhöhst.

Alles Gute!

Antwort
von Dresdnerin1, 8

Anzeige bei der Polizei machen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten