Frage von gurke30, 39

Fflugangst?

Ich fliege morgen weg und habe mega angst davor abzustürzen. Kann mir einer sagen wie wahrscheinlich das ist, und ob man eine chance hat zu überleben?

Antwort
von safa110509, 39

Also die Wahrscheinlichkeit abzustürzen ist seeehr gering! Ich hatte auch wahnsinnige Flugangst, konnte diese aber ablegen indem ich mich mal intensiv mit dem Thema fliegen befasst habe. Ich hab mir auf Youtube Dokumentationen von der Lufthansa angeschaut und ein ganz neues Bild davon bekommen. Ich wusste z.B. nicht, dass Flugbegleiterinnen sämtliche Sicherheitschecks im Flugzeug vor jedem Flug machen müssen. Schau Dir mal die Dokumentation Laura wird Stewardess auf Youtube an. Sehr interessant und informativ! Wünsch Dir einen schönen Flug!

Antwort
von Ayanamie, 31

Die Wahrscheinlichkeit  ab zu stürzen liegt bei etwa 0,00000007%, also quasi Null.

Für einen Autounfall liegt die Wahrscheinlichkeit bei 5,5%

Du siehst, Flugzeuge sind verdammt sicher. Du brauchst also keine Angst zu haben

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Nur sind deine Zahlen nicht vergleichbar.

Ein Autounfall ist was anderes als ein Flugzeugabsturz.

Entweder man vergleicht die Todesopfer auf eine bestimme Anzahl von Kilometern oder die Anzahl an Zwischenfällen.

Beides in Zusammenhang setzen bringt nichts.

Antwort
von Kokusnuss24937, 14

Hey, du brauchst überhaupt keine Angst zu haben. Die Chance, dass das Flugzeug abstürzt, beträgt soweit ich weiß ca. 1: 20.000 oder sogar noch mehr. Das Flugzeug ist außerdem das sicherste Verkehrsmittel von allen, auf der Straße passieren wesentlich mehr Unfälle. Ich hoffe, ich konnte dich ein bisschen beruhigen ;)

Kommentar von Agentpony ,

Wenn die Chance 1:20.000 wäre, ginge fast jeden Tag ein Flugzeug runter... Tatsächlich sind richtige Abstürze so selten , daß man das kaum sinnvoll statistisch ausdrücken kann - für alle praktischen Belange ist die Chance nahe Null.

Antwort
von fashiionbarbie, 34

Denk nicht so viel über sowas wenn du im Flieger bist denk dir wie schön es dort sein wird wo du hinfliegst! Du solltest keine Angst haben! Das könnte jedem passieren aber wenn du positiv denkst wirst du vor nicht und niemanden Angst haben! 

Antwort
von Skycrafter328, 30

kuttenkiara hat recht! Flugzeug ist das sicherste Fortbewegungsmittel! Man denkt zwar wegen der "vielen" Unfälle und "Toten" aus den Nachrichten es wäre sehr gefährlich aber wenn man sich überlegt wieviele Auto/Fahrradunfälle es jeden Tag gibt solltest du dich bei Angst nurnoch im Flugzeug aufhalten ;D

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Die Bahn ist aktuell das sicherste Verkehrsmittel, knapp vorm Flugzeug.

Kommentar von Skycrafter328 ,

Ok könnt sein, dass sich das seit dem letzten Mal dass ich das nachgelesen hab geändert hat ^^ Aber ich habe trotzdem "seltsamerweise" das Gefühl, dass Fliegen vertrauenswürdiger ist :D

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Ich nicht, ich hab schon ewig nichts mehr von einem Bahntoten gehört xD Flugzeugabstürze gabs in letzter Zeit leider genug :/

Kommentar von kuttenkiara ,

Es wird ja auch kaum von ausländischen Unfällen berichtet :) Und wenn, dann sinds meist Flugzeugabstürze.

Kommentar von Skycrafter328 ,

Meinte eher im Sinne von Verspätungen ;) Und ich bin mir relativ sicher dass es die gibt aber dass das ganze nicht die Öffentlichkeit erreicht...

Antwort
von Pangaea, 31

Wenn das Flugzeug tatsächlich abstürzt, ist die Überlebenschance nahe Null. Aber statistisch gesehen sind Flugzeuge das sicherste Verkehrsmittel.

Anders gesagt. Das Gefährlichste am Fliegen ist der Weg mit dem Auto zum Flughafen.

Antwort
von Bordwell, 19

Wie andere schon geschrieben haben, ist es sehr sicher (Auto fahren ist viel, viel gefährlicher).

Vor meinem ersten Flug hatte ich auch Angst (habe zudem Höhenangst), aber es war überraschend unaufregend und ich war eigentlich ganz entspannt und dass obwohl ich einen Fensterplatz hatte. Es ist eigentlich nicht schlimmer als mit dem Zug zu fahren (ab und zu spürst du ein bisschen Druck im Ohr - ähnlich wie wenn du mit einem Aufzug fährst, aber ansonsten ist es recht angenehm, auch dass man eine Kleinigkeit zu trinken und essen bekommt). Selbst Bus fahren finde ich weniger angenehm (das schlägt mir auf den Magen und auch dort ist das Unfallrisiko höher als beim Fliegen).

Expertenantwort
von rudim1950, Community-Experte für fliegen, 7

Frage zurück: Warum stellst Du Deine Frage erst jetzt hier ein? Wer soll Dir da noch einen vernünftigen Tipp geben können? 

Eine Chance zu überleben hat man immer, aber warum sollte gerade Dein Flieger morgen abstürzen? Du müsstet rund 18.000 Jahre jeden Tag fliegen, damit das passiert. Das ist doppelt so lange, wie es Ackerbau gibt! 

(Quelle: Sendung „Quarks & Co. vom 31.07. 2012) 

Und, zur Beruhigung: Statistisch gesehen kommen Todesfälle durch Flugzeugabstürze seltener vor als durch Eselstritte! 

(Quelle: Das ultimative Handbuch des nutzlosen Wissens, dtv, 5. Aufl. 2002, Seite 29). 

Guten Flug! 

Antwort
von Fielkeinnameein, 33

Hey,

die Chance das du abstürzt ist astronomisch gering. Die Chance zu überleben falls du abstürzt allerings auch.

Keine Panik, die Piloten wollen auch leben und werden ihr möglichstes tun auch am Leben zu bleiben.

Mfg

Antwort
von kuttenkiara, 32

Flugzeuge sind das sicherste Fortbewegungsmittel. Es ist zig mal gefährlicher Auto zu fahren. Brauchst keine Angst zu haben.

Kommentar von Schnoofy ,

so isses

Antwort
von nope23, 18

wovor du eher Angst haben solltest is mim Auto zum Flughafen zu fahren das ist  Statistisch gesehen gefährlicher :D

Antwort
von VieleGuteFahrer, 4

Es ist wahrscheinlicher im Bus, auf dem Weg zum Flughafen, umzukommen, als im Flugzeug selbst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten