Frage von AlwinDerulo, 69

FFitness Ernährung?

Hi, zu mir ich bin 15 Jahre alt, 1.70 Groß und wiege derzeit 51 Kg. Ich gehe seit 3 Wochen in ein Fitnessstudio und habe auch einen Trainingsplan. Nun zu meiner Frage, ich höre und lese immer so viel dass es größtenteils auf die Ernährung ankommt und ich wollt mal fragen ob es wirklich schon so wichtig in meinem Alter ist, dass ich so genau auf die Ernährung achte und so genau meine Kalorien zählen muss usw. Denn ich lese auch viel, dass man Masse brauch um wirklich Muskeln aufbauen zu können deswegen beließ ich mich im Internet wegen Ernährungsplänen und fand nur Pläne die sehr kostenreich sind nun frag ich mich, das kann doch nicht sein dass man so viel Geld ausgeben muss nur um bisschen Masse aufbauen zu können, um erfolgreich Muskeln aufbauen zu können, hinzu kommt ja noch, dass ich nur sehr schwer zunehmen kann, das würde ja dann heißen, noch mehr Geld ausgeben um dass ich auf meine Kalorien komme. Nun meine Frage gibt's da nicht irgendeine andere Möglichkeit die kostenärmer wäre oder ist es denn überhaupt so wichtig in meinem Alter ? Oder reicht es nicht wenn ich so esse wie ich immer esse ? Ich esse ja nicht wirklich ungesund, ich ernähre mich eig. So wie man es auch sollte. Ich freue mich auf Antworten. Danke im Voraus ! :)

Antwort
von queenannie99, 28

Hi!

Es stimmt schon, eine gesunde Ernährung gehört zu jedem Sportler. Um deine Muskeln mehr aufzubauen, empfehle ich dir viel Eiweiße und Proteine zu dir zu nehmen. Das heißt nicht, dass du ab jetzt nur noch diese Proteinshakes zu dir nehmen sollst. Versuche ganz langsam, deine Ernährung etwas umzustellen. Zum Beispiel, anstatt normaler Milch einfach mal Soja-Milch zu verwenden. Lass dir Zeit damit und überstürze nichts! Viel Erfolg :-)

Kommentar von DumbledoreWoW ,

"Eiweiße und Proteine" sicher beides? :p

Kommentar von queenannie99 ,

Ich weiß das es das gleiche ist schnuki :*

Kommentar von DumbledoreWoW ,

Ja dacht ich mir schon :* ^^

Antwort
von Aliha, 41

Iss weiter wie du es gewohnt bist, Muskeln bekommt man vom trainieren und nicht vom essen. Lass dich bitte nicht von der Industrie verar schen die dir teure und unnötige Nahrungsergänzungsmittel andrehen will.

Kommentar von AlwinDerulo ,

Cool okay danke ! :)

Kommentar von DumbledoreWoW ,



Muskeln bekommt man vom trainieren und nicht vom essen


Schwachsinn

Antwort
von DumbledoreWoW, 27

Beim Muskelaufbau ist die Ernährung 50-70% des Erfolgs.  Aliha hier hat offensichtlich keine Ahnung von Ernährungs- oder Sportwissenschaften.

Wichtig ist dass du im Kalorienüberschuss bist und genügend Protein isst! (:

Aber dafür Kalorienzählen brauchst du nicht (: Nahrungsergänzungsmittel kann ich dir auch noch nicht wirklich empfehlen. Nicht dass sie sinnlos wären, viele sind essenziell wenn man wirklich Bodybuilding betreibt. BCAA´s und Creatin sind nunmal nicht durch Nahrung zu ersetzen und da braucht mir auch kein 0815ichhabmaltrainiertheini widersprechen. 

Also iss einfach 4-5 mal am Tag, möglichst Proteinreich und gesund.

Lg

Kommentar von AlwinDerulo ,

Okay cool danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten