Frage von bmey33, 12

FFamilien Versicherung ?

Ich bin angestellt als minijober. Ich bekomme jedoch 2x im Jahr 900 Euro monatlich ausgezahlt  und 10x im Jahr die typischen  450 euro.

Nun meine frage: falle ich damit aus der familienversicherung raus?

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Versicherung, 12

Damit fällst du aus der Versicherungsfreiheit heraus. Bei der ersten Prüfung wird das auch auffallen und der Arbeitgeber muss die Sozialbeiträge nachzahlen. Du kannst nur zwei mal im Jahr die doppelte Summe verdienen, wenn im Jahresdurchschnitt die  450 € nicht überschritten werden.

Verantwortlich für die korrekte Abführung des Beitrags ist der Arbeitgeber.

Kommentar von FreierBerater ,

Abführung der Beiträge durch den AG ist richtig - aber auch für die anteiligen AN-Sozialversicherungsbeiträge. Es gelten mutmasslich die Werte der Gleitzone.

Antwort
von FreierBerater, 3

Ja, da hat sich Jemand unzureichend informiert...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten