Frage von Oneal11, 101

Feund bei Lovoo?

Ich bin mit meinem Freund schon 2 Jahre zusammen. Unser Sohn ist jetzt 15 Monate alt. Seitdem läuft es bei uns nicht mehr so gut im Bett. Ständig ausreden ala: das kind schläft, müde etc. Wir haben ausführlich darüber gesprochen und uns deshalb auch interessantes spielzeug etc gekauft. Vor 1 1/2 Monaten hat er mir gestanden das er an der Weihnachtsfeier fast fremd gegangen wäre. Naia nicht erfreulich aber etwas was man aus der welt schaffen kann. Jetzt aber ist er zum erneuten mal bei Lovoo angemeldet und schreibt den Frauen sowas wie: " hey kennst du dich hier gut aus? Wollen wir etwas trinken gehen?" Oder " hey wie muss ein Mann gestrickt sein um bei deinem besonderen Deal mitmachen zu können?" Wirklich JEDER weiss was Lovoo ist.. und WAS man da sucht.. sicher niemanden der die wäsche macht! Ich bin so enttäuscht. Vorallem weil er sich mir gegenüber immernoch so verhält als wäre ich die einzigste in seinem leben! Vor ein paar monaten war zum ersten mal das problem mit lovoo. Da meinte er noch das wäre ein scherz unter arbeitskollegen.. und das sie sich dort über die leute lustig machen. Er hat immer ausreden parat. Hat jemand auch solche erfahrungen? Und könnt ihr mir einen Rat geben? 😕

Antwort
von NSchuder, 50

Naja, was soll man Dir da raten? Die Sache ist doch eindeutig.

Dein Freund hat sich da angemeldet und schreibt mit anderen Frauen - ganz eindeutig mit dem Ziel Sex mit diesen zu haben. Gleichzeitig erfindet er immer neue Ausreden um nicht mit Dir zu schlafen bzw. schlafen zu müssen.

Stell ihn zur Rede. Sag ihm klar dass dieses Verhalten verletzend ist und dass Du das nicht akzeptieren kannst und wirst.

Entweder ändert er sein Verhalten dann (was ich allerdings nicht glaube). In diesem Falle wäre aber alles gut.

Oder er ändert sein Verhalten nicht. Dann musst Du Dir überlegen ob Du mit seinem Fremdgehen leben kannst und willst oder nicht (was vermutlich eher der Fall sein wird).

Also kurz gesagt: Stell ihn vor die Wahl:  Entweder Du und das Kind - uns zwar ehrlich und ohne Seitensprünge oder er kann seine Sachen packen und gehen.

So wie sich das für mich anhört, hat er aber sowieso längst mit Eurer Beziehung abgeschlossen und orientiert sich neu. Du könntest ihn also auch gleich rauswerfen... Was nützt Dir ein Mann der Dich nicht liebt?

Kommentar von Hoegaard ,

Interessant, dass dir hauptsächlich die Nützlichkeit des Mannes für die Frau einfällt und nicht etwa die Interessen des Kindes.

Kommentar von NSchuder ,

Nützlichkeit? An diesen Begriff habe ich in keinster Weise gedacht.

Es ist aber ganz sicher auch nicht im Interesse des Kindes eine solche Beziehung weiter zu führen. Seinen Verpflichtungen dem Kind gegenüber kann ein Mann auch außerhalb einer Beziehung nachkommen.

Fakt ist doch:

1) Er betrügt die Mutter des Kindes
2) Er zeigt keinerlei Interesse mehr an der Mutter
3) Es bringt nichts eine solche Beziehung über knapp 20 Jahre "nur wegen des Kindes" fortzusetzen.

Kommentar von Hoegaard ,

Zitat: Was nützt Dir ein Mann der Dich nicht liebt

Und wie du 1) und 2) aus dem Fragentext ableitest, bleibt dein Geheimnis.

Kommentar von NSchuder ,

zu 1 und 2) zitiere ich mal den Fragetext:

Wirklich JEDER weiss was Lovoo ist.. und WAS man da sucht..

Ich habe da also nichts selber abgeleitet. Es ist einfach so.

LOVOO ist nun einmal kein Portal für Häkelkurse oder Skatabende...

Und im Bezug auf das "nützen" kann ich auch umformulieren:

Was nützt einer Beziehung (oder dem Kind) ein Vater der ständig fremdgeht und dafür Frau und Kind zuhause sitzen lässt?

Kommentar von Oneal11 ,

Es ist nunmal so das wir einen gemeinsamen sohn haben. Ich bin im zwiespalt.. einerseits möchte ich nicht die blöde freundin sein die das ja sowieso nicht rausfindet und wenn doch bei ihm bleibt. Ich liebe ihn! Sehr! Aber ich bin eben in einer dummen situation. 

Kommentar von NSchuder ,

Natürlich bist Du in einer dummen Situation. Aber Du kannst daran nicht viel ändern - außer die Beziehung zu beenden oder sein Fremdgehen zu akzeptieren.

Es macht wirklich keinen Sinn "nur wegen dem Kind" zusammen zu bleiben". Ok, noch ist das Kind ein Baby. Aber Kinder bekommen es mit wenn es zwischen den Eltern nicht mehr "passt". Und Kinder leiden unter solch einer Situation. Wenn sie größer werden, dann kommt es sogar vor, dass Kinder annehmen, dass sie der Grund sind weshalb die Eltern dauernd streiten oder sich aus dem Weg gehen. So oder so ist das keine intakte Familie mehr.

Ich sage ja nicht dass Du ihm das Kind vorenthalten solltest. Es kann ja sogar gemeinsame Aktivitäten weiterhin geben - und wer weiß, vielleicht nähert ihr Euch ja sogar wieder an. Aber ich denke einfach dass die aktuelle Situation weder für Dich noch für das Kind gut ist. Und der einzige, der etwas an seinem Verhalten ändern könnte ist Dein Freund.

Antwort
von 19hundert9, 15

Wie geht man "fast fremd"?

Hört sich für mich nicht nach einer guten Beziehung an und diese hätte bei mir auch keine Zukunft.

Antwort
von julia101096, 28

Ich könnte mir vorstellen das er was aufregendes Sucht. Weil er meint mit Kind is es nicht mehr wie davor. Ich wùrd ihn direkt damit konfrontieren das denkt er bestimmt nicht das sowas kommt. Und dann stell ihm ein Ultimatum entweder ihr beide oder die anderen weiber. Wenn er da lange überlegen muss dann ist er es nicht wert sorry. Aber du bist eine erwachsene selbstständige Frau und musst dich von keinem Mann so hintergehen lassen. Du schaffst das egal was passiert.

Viel Glück

Kommentar von NSchuder ,

Sehe ich auch so!

Antwort
von Helizzra, 46

Du bist ja jetzt Mami.Viele Jungs können damit nicht umgehen.Dass die Freundin aufeinmal Mumi ist 

Kommentar von Oneal11 ,

Er wusste was auf ihn zukommt.. er ist ja der vater.. 😂 ich könnte genauso rumheulen.. aber dann muss man eben abstriche in seinem leben machen. 

Kommentar von NSchuder ,

Sorry, aber da übernimmst Du eine Ausrede, die viele "Jungs" benutzen.

Kein Mann (oder Junge) geht fremd weil die Freundin jetzt Mutter ist. Der wirkliche Grund ist der dass er in ihr dann nicht mehr die "scharfe Braut" sieht sondern die - aus seiner Sicht völlig unerotische - Mutti.

Auch Männer / Jungs wissen was eine Schwangerschaft für eine Beziehung bedeutet und dass sich dadurch viel im Leben ändert. Diese Änderung ist aber kein Grund in der Weltgeschichte rumzumachen und zuhause auf "müde" zu machen.

Kommentar von Hoegaard ,

Aus dem Fragetext geht kein "herummachen" hervor. Das ist deine Projektion.

Kommentar von NSchuder ,

Klar, und Lovoo ist ein Häkelclub...

Antwort
von Lemonyh, 35

Hm, ich denke mal, er sucht eine Affäre. Er liebt dich und dein Kind, aber ich denke mal, er hat Angst, etwas zu verpassen. Will wissen, ob er bei anderen Frauen noch landen kann und will eben seine Lust ausleben.

Es tut mir da leid für dich :( betrogen werden ist keine schöne Sache, aber ich glaube auch, der Mensch ist für Monogamie einfach nicht geschaffen. 

Was du tun kannst, ist ihn zur Rede zu stellen. Und fragen, was er von eurer Beziehung noch erwartet

Antwort
von Hoegaard, 29

Vielleicht soll er ja auch immer genau dann wollen, wenn es dir zeitlich in deine Tagesgestaltung passt

Kommentar von Oneal11 ,

Wie meinst du das? Ich zwinge doch keinen dann zu wollen wenn ich es will? 

Kommentar von Hoegaard ,

Ich weiß ja nicht, wie es bei euch ist. Er könnte aber das Gefühl bekommen, das Kind sei wichtiger als er und er dürfe nur dann mal ran, wenn wieder Befriedigung gefragt ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten