Feuewerk auf einem Freund gelagerten Grundstück ohne Erlaubnis abgebrannt Schadensansprüche?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich seid beide über 18 ?

Der Freund ist Besitzer des Lagerplatzes 

Der Lagerplatz war geeignet um Feuerwerk zu lagern und entsprach den Anforderungen zur  für Lagerung von Pyrotechnik .

Es existiert ein Kaufvertrag auf deinen Namen über die Pyrotechnischen Gegenstände.

Es gibt Zeugen die deinen Besitz der fraglichen Artikel bestätigen können. Falls du alle Fragen positiv beantworten kannst  kannst du versuchen das Geld einzuklagen.

Sofern du keine Mühen und Kosten scheust.

Ansonsten  Lass es einfach .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung