Feuerzeug, womit funktioniert es, mit Gas oder Benzin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Feuerzeuge, die mit Gas befüllt werden, haben als Einfüllstutzen ein kleines Ventil. Logisch, damit das Gas nicht wieder raus strömen kann, wenn es einmal im Tank des Feuerzeuges drin ist.

Feuerzeuge, die mit Benzin befüllt werden, haben lediglich einen kleinen Deckel, der meist verschraubbar ist. Hier schraubst Du den Deckel ab und füllst einfach das flüssige (Feuerzeug-) Benzin ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst Du von den Feuerzeugen ein Bild einstellen?

( Das geht , wenn Du auf die Frage antwortest)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fast alle Benzinfeuerzeuge kann man auseinander ziehen und in der Mitte ist ein watteähnlicher Stoff drin, den man mit Benzin tränkt.

Gasfeuerzeuge haben auf der Unterseite ein kleines Ventil zum Befüllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn oben ein kleiner Docht rausguckt..ist es ein Benziner.Wenn nicht...dann Gas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung