Frage von casualmenwhoo, 108

Feuerzeug erst ab 18?

hey ich bin 17 und bin gelegenheitsrascher. da bei mir gerade alles ein bisschen stressig ist rauche ich mehr als sonst.

Naja jedenfalls zur Frage; ich wollte gestern das erste mal ein Feuerzeug am Kiosk kaufen und wurde nach meinem Ausweis gefragt. Ich dachte nur Tabakwaren wären ab 18?! Ist das bei jedem Kiosk so, das sie Feuerzeuge nur an volljährige verkaufen?

Antwort
von PoppiLilo, 62

Ich glaube das kommt auf den laden an. Manchen ist es sogesehen "egal" wie alt man ist und manchen eben nicht und die wollen dann deinen ausweis sehen und meinen feuerzeuge sind erst am 18

Antwort
von LiselotteHerz, 55

Feuerzeuge kann man auch unter 18 Jahren kaufen. Sehr ungewöhnlich.

Man kann mit einem Feuerzeug ja schließlich noch mehr machen, als sich eine Zigarette anzünden. Kerzen oder Handwärmer damit anzünden, nur so als Beispiel - und dazu muss man nun wirklich nicht volljährig sein.

Geh heute einfach in einen Supermarkt, da liegen die meistens an der Kasse, da hast Du bestimmt keine Probleme. lg Lilo

Als mein Sohn 14 war hat er mir zum Geburtstag ein ganz tolles Feuerzeug gekauft, hatte keine Probleme damit.


Kommentar von BitteKeinSpam ,

Hatte im Supermarkt Probleme, im Tabakladen aber nicht.

Antwort
von 1ixlah, 76

An deiner Stelle würde ich gar nicht weiter machen mit dem rauchen. Es ist nicht cool, einfach unattraktiv und nebenbei noch schlecht. Aber wenn du meinst das es dir hilft, mach weiter. Schließlich ist es deine Sache und dein Leben. Was du daraus machst ist deine Entscheidung. letztendlich sind wir wegen deiner Frage hier. So, also Feuerzeuge bekommst du eigentlich schon bei real. Netto, Edeka etc. Wenn es jetzt mal bei dem kiosk nicht geklappt hat, dann versuche einfach es mal bei einem anderen. Aber halt auch die Supermärkte sind noch da, wo es Feuerzeuge an den Kassen gibt. 

Antwort
von DottorePsycho, 34

Es gibt keine gesetzliche Regelung für den Verkauf von Feuerzeugen an 17jährige.

Es gibt jedoch Menschen, die können sehen, denken und sind verantwortungsbewusst. Der Kioskmitarbeiter oder -inhaber hat mit seiner Weigerung ja "den Richtigen" erwischt.

Es braucht glücklicherweise nicht für jede intelligente Handlung ein Gesetz, das diese Handlung vorschreibt.

Antwort
von SJ7IFVQ5, 66

Laut Gesetz wird nur empfohlen feuerzeuge erst an 18jährige zu verkaufen.. es gibt allerdings soweit ich weiß kein Verbot für die Geschäfte

Antwort
von Misrach, 25

Das kommt denke ich mal auf den Kiosk an. Ich kenne es nur so, dass Feuerzeuge ab 16 Frei zu kaufen sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community