Feuerwerk von wann genau bis wann genau?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich ist es den vollen 31.12 und 1.1 erlaubt, es kann aber von den Städten/Gemeinden eingeschränkt werden.

Die Einschränkungen gelten meines Wissens auch nur für Feuerwerk, dass ausschließlich einen Knalleffekt hat. Ob das noch aktuell ist, weiß ich aber leider nicht.

Wobei ich mir wiederum sicher bin ist, dass Klasse 1 Feuerwerk, also Jugendfeuerwerk ganzjährig gezündet werden darf. Das kannst du also unabhängig von der Uhrzeit sorglos abbrennen.

Am besten informierst du dich vor Silvester einmal im Internet über die genauen Beschränkungen in deinem Wohnort. Deine Stadt/Gemeinde hat sicherlich eine Internetseite, auf der dies veröffentlicht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bTeam
22.12.2015, 08:57

Da hast du vollkommen recht. Gute Antwort!

1
Kommentar von Mondmayer
22.12.2015, 14:20

Ja, dass kann ich auch so bezeugen.

Am besten einfach bei der ansässigen Polizeidienststelle telephonisch nachfragen oder auch per Mail. Sicherlich kann man auch bei der Gemeinde nachfragen, wenn einem dies lieber ist.

Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass auf der Homepage von der Gemeinde nichts zu finden ist...

1

Erste Verordnung zum Sprengstoffgesetz (1. SprengV)

§ 23

(1) Das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen sowie Reet- und
Fachwerkhäusern ist verboten.

(2) Pyrotechnische Gegenstände der Kategorie 2 dürfen in der Zeit vom 2.
Januar bis 30. Dezember nur durch Inhaber einer Erlaubnis nach § 7 oder
§ 27, eines Befähigungsscheines nach § 20 des Gesetzes oder einer
Ausnahmebewilligung nach § 24 Absatz 1 verwendet (abgebrannt) werden. Am 31. Dezember und 1. Januar dürfen sie auch von Personen abgebrannt werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Gezündet werden dürfen Pyrotechnische Gegenstände der Kategorie 2 ("Erwachsenen Feuerwerk") von Personen ab 18 Jahren: am 31. Dezember (ab 00:00:00 Uhr) und 1. Januar (bis einschließlich 23:59:59h Uhr).

Das Zünden von solchen Feuerwerkskörpern außerhalb der gerade genannten Zeiten also vom 2. Januar bis 30. Dezember bedarf einer Erlaubnis!

Lg, Anduri87

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?