Frage von Manucart, 78

Feuerwerk auch unterm Jahr bestellen?

Was für einen Schein benötige ich denn, damit ich auch unterm Jahr Feuerwerk bestellen kann. Habe gehört, dass man den beantragen muss und dass man den nicht nur für den eigenen Bedarf nutzen kann, sondern man dann auch Feuerwerk verkaufen muss. Kann mir mal bitte jemand das genauer erklären?

Hier ist ein Video dazu, kann mir das jemand erklären?

https://www.youtube.com/watch?v=XQg8xb8V0kQ

Antwort
von Rollerfreake, 61

Ich verstehe nicht genau was du meinst. Es gibt Sondergenehmigungen, das man auch unter dem Jahr Silvesterfeuerwerk abbrennen darf, erteilt wird eine solche Sondergenehmigung zu besonderen Anlässen, z.B. runder Geburtstag oder Hochzeit. Die Genehmigung erlaubt das Abbrennen von Silvesterfeuerwerk aber ausschließlich am Tag des besonderen Anlasses und zu einer bestimmten Uhrzeit.  

Mit der Genehmigung darfst du vorher im Fachhandel kaufen oder im Internet bestellen. Bei Internetbestellungen musst du halt die Genehmigung als E- Mail Anhang oder ähnliches hinschicken. 

Kommentar von Manucart ,

Ja ich weis, meine Frage ist etwas komisch gestellt. Ich mein aber, mit welchem Schein man Feuerwerk unterm Jahr bestellen kann. Ich will es gar nicht unterm Jahr abbrennen, sondern nur bestellen. Wenn man etwas in einem Shop bestellt, bekommt man es immer erst an Silvester, mit einem bestimmten Schein kann man das unterm Jahr bestellen. Hab meine Frage nochmal bearbeitet.

Kommentar von Rollerfreake ,

Es gibt keinen Schein mit dem man unter dem Jahr Feuerwerk kaufen kann, das geht nur als ausgebildeter Pyrotechniker. 

Kommentar von clemensw ,

Doch, den gibt es - aber mit jeder Menge Aufwand und rechtlichen Fallstricken verbunden.

Warum man sich das aufbürden will, um sich dann an (bis Jahresende) nutzlosen Kartons voller Pyrotechnik aufzugeilen, ist mir aber ein Rätsel.

Antwort
von dschingis514, 13

eine erlaubnis kannst du bei deinem amt beantragen. kostet etwa 100E und ist 5 jahre gültig. vorkenntnisse, kurse oder ausbildung werden dafür nicht benötigt. die überprüfen nur deine vorstrafen usw. mit der erlaubnis kannste dann bis kat3 das ganze jahr über bestellen oder einführen.

Antwort
von clemensw, 36

Mir erschließt sich nicht ganz, welchen Sinn das haben soll...

Aber bitte....

Es gibt genau 3 Möglichkeiten, außerhalb der gesetzlichen Verkaufszeiten (28. bzw. 29. bis 31.12) legal Pyrotechnik zu bestellen:

1. Ausnahmegenehmigung der Kommune: Wird selten erteilt, idR nur zu besonderen Anlässen und ist meistens auch nicht ganz billig.

Damit darfst du sowohl kaufen als auch abbrennen.

2. Pyrotechnikerschein: Setzt die Teilnahme als Helfer bei Veranstaltungen voraus, du musst einen entsprechenden Kurs besuchen und die Prüfung bestehen.

Damit darfst Du einkaufen und bei angemeldeten Veranstaltungen abbrennen.

3. Gewerbeschein: Du meldest ein Gewerbe an, wozu aber einige Voraussetzungen gehören (Alter, persönliche Eignung etc.)

Damit darfst du einkaufen und (unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen) verkaufen, aber nichts abbrennen.

Du bist somit aber auch Gewerbetreibender mit allen Pflichten (Buchhaltung, Umsatzsteuer-Anmeldung etc.). Machst du hier einen Fehler, dann hast du sehr bald massive Probleme mit dem Finanzamt!

Auch noch wichtig: Bei Option 2 oder 3 bist du auch für die fachgerechte Lagerung der Pyrotechnik (Lagerklasse 1.4) verantwortlich - einfach im Zimmer, Keller oder Garage bunkern ist nicht drin!

Stellt sich für mich also ernsthaft die Frage, warum man sich solche Probleme aufhalsen will...

Kommentar von clemensw ,

Nachtrag: Dein Alter hattest Du ja in der anderen Frage geschrieben - damit kannst du den Gewerbeschein auch vergessen, den gibt es ab 21.

Kommentar von Pyro5555 ,

Der Punkt 2. stimmt nicht so ganz. Wenn du den Kurs besteht hast du nur den Befähigung sich ein nach para 20 SprengG. Zum einkaufen brauchst du eine Erlaubnis nach para 7, diese kann bis zu 1500€ kosten

Antwort
von iawoiserden, 45

Wie schon beschrieben, braucht man eine Genehmigung wenn man unter dem Jahr ballern will, rechtlich sind es so aus: http://www.pyro-artikel.de/rechtliches_zum_feuerwerk.html

Antwort
von Redgirlreloadet, 44

du brauchst einen Gewerbe schein.... aber vergiss es selbst dann darfst du das zeug eh nur zum Jahres Ende nutzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community