Frage von spykiller, 108

Feuerwehrdienstgrad bei Wechsel vom Bundesland?

Ich wurde in einer Feuerwehr in Thüringen zum Oberfeuerwehrmann befördert und bin jetzt seit zwei Jahren in Bayern wohnhaft und auch dort in der Ortsfeuerwehr. Zählt hier der Dienstgrad dann auch und darf ich auf meiner Uniform hier auch das Dienstgradabzeichen tragen?

Vielen Dank schon mal!

Expertenantwort
von Nomex64, Community-Experte für Feuerwehr, 72

Im Art. 8 BayFwG steht:

Der Feuerwehrkommandant ... ernennt Mannschafts- und Führungsdienstgrade

Anders als in anderen Bundesländern kennen die Bayern keine Voraussetzungen (Lehrgänge oder Mindestdienstzeiten) für bestimmte Dienstgrade.

Es sollte also nichts dagegen sprechen das dein Kommandant dich in Bayern in bayrischer Uniform mit bayrischen Dienstgradabzeichen rum laufen lässt.

Antwort
von Othetaler, 81

Ich denke mal, dass es kein besonders Problem darstellen wird, dass dein Rang auch in Bayern anerkannt wird. Allerdings wirst du da ja wohl kaum in einer thüringer Uniform herumlaufen. Also rede mit der Feuerwehrleitung und lass deine bisherige Dienstzeit anerkennen.

Antwort
von Januar07, 35

Wieso hast Du es in 2 Jahren eigentlich nicht geschafft, diese Frage der Feuerwehr in Bayern zu stellen?

Woher sollen wir außerhalb dieser Bundesländer denn die Antwort kennen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten