Frage von BlueSteel, 118

Feuerwehr Fehlalarm, was kann man tun?

Bei unserer Freiwilligen Feuerwehr wurde öfters - auch mehrmals hintereinander - ein Fehlalarm ausgelöst. Wir vermuten das sich jemand einen Sender gebaut hat und damit falsche Signale sendet, da die zugehörige Leitstelle nie davon erfährt. Anzeige auf unbekannt ist schon gestellt, aber das Signal lässt sich nicht orten, da es ja nicht dauerhat ist. Hat jemand ähnliche Erfahrungen und weiß wie man diesen Fehlmelder erwischen oder aufsüren kann? Denn es ist für Feuerwehr leute nicht ungefährlich, bei (Fehl-)Alamierung mit meist überhöhter Geschwindigkeit zur Feuerwehr zu fahren. Außerdem wird auch bei einem echten Alarm keiner kommen, weil er denk, dass es eine Fehlalamierung ist. Für Ideen und Vorschläge wäre ich sehr dankbar!!

Antwort
von JulianM2001, 64

eine Einsatzfahrt oder Fahrt zum Gerätehaus dürfte eigentlich nicht gefährlich sein. Warum soll zu einem echten Alarm keiner kommen. Egal ob echt oder Fehlalarm die Feuerwehr muss ausrücken!

Antwort
von GoimgarDE, 76

Hier sendet dann jemand auf Frequenzbändern die den BOS Organisationen vorbehalten sind. Dafür ist die Bundesnetzagentur zuständig. Diese verfügt auch über geeignetes Peilequipment um sehr kurze Aussendungen zu Peilen. Entsprechend sollten sich die zuständigen bei auch an die Bundesnetzagentur wenden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community