Feuerwehr ausfahrt freihalten, aber beim Umzug?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Feuerwehrausfahrten, also die Abfahrwege einer Feuerwache und Feuerwehrzufahrten, also Rettungswege der Feuerwehr zu Gebäuden hin, stellen immer ein absolutes Halteverbot dar. Auch beim Umzug. Auch wenn einer im Auto wartet. Absolutes Halteverbot ist halt nunmal ein absolutes Halteverbot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei gegrüßt. Das was du beschrieben hast ist keine Feuerwehrausfahrt. Diese meist mit Rasengittersteinen oder ähnlichem ausgelegten Plätze sind Aufstellflächen für die Drehleiter. Diese sind notwendig damit die Leiter die komplette Häuserfront abdecken kann und überall anleitern kann wo es notwendig wird um Personen aus dem Gebäude oder Feuerwehrleute in das Gebäude zu bringen. Kurz gesagt dtell dich dort bitte nicht hin, weil du weißt wie das mit dem Glück ist... gead wenn man dort steht wird der Platz gebraucht.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu es nicht. Der Teufel ist ein Eichhörnchen und du kannst dir nicht vorstellen, was für einen Ärger du dir einhandelst. In der Nachbarwehr hat jemand die Ausfahrt zugeparkt um mal eben auf eine öffentliche Toilette zu gehen, vor der keine Parkplätze mehr frei waren.
Dann kam ein Einsatz mit dem Kennwort: Wohnungsbrand, Menschenleben in Gefahr. Glaub ja nicht, dass irgendein Feuerwehrmann da auch nur eine Sekunde wartet, ob noch jemand das Auto wegfährt.... das wird geschoben... und nicht per Hand!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Feuerwehr Ausfahrt und eine Einfahrt ist ein riesengroßer unterscheid. Niemals eine Ausfahrt zuparken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unbekannt1337
11.11.2015, 00:50

Auf dem Schild steht ausfahrt lg :P

0
Kommentar von mariche
11.11.2015, 00:51

Eine Feuerwehr Ausfahrt ist in der Regel nur vor dem Feuerwehrgerätehaus

0

Auch beim Umzug muss die Feierwehranfahrt frei sein. Auch die Rettung anderer Anwohner muss gewährleistet sein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Teil heißt Feuerwehr-Ausfahrt, weil hier die Feuerwehr rausfahren muß.

und hier ist ABSOLUTES Park- und Halteverbot.

egal ob Umzug ...

oder Fete ...

oder sonstirgendwas

also NEIN, es darf hier kein Fahrzeug stehen, auch nicht, wenn ein Fahrer im Pkw wartet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gesetzlich vorgeschriebene Halteverbot in Feuerwehrzufahrten wird nicht dadurch aufgehoben, dass man einen Umzug macht. Evtl besteht aber die Möglichkeit, eine Ausnahmegenehmigung für eine bestimmte Zeit zu bekommen, ggfs mit bestimmten Auflagen z.B. dass immer jemand beim Fahrzeug sein muss). Also einfach mal beim Ordnungsamt nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absolutes Halteverbot heißt auch absolutes Halteverbot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Was machst Du, falls ein Feuer ausbricht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unbekannt1337
11.11.2015, 00:52

Schnell wegfahren einer wartet im Auto

0

NEIN. 

Auch bei einem Umzug nicht. Klar, da sind schwere Dinge anzupacken und hochzuschleppen, aber bedenke, was die Feuerwehr für Aufgaben hat. Das alles muss schnell gehen und wenn da jemand die Einfahrt/Ausfahrt versperrt, aus welchen Gründen auch immer, wird das Ganze problematisch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?