Feuer im Garten erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt regional stark unterschiedliche Regelungen. Eine rechtssichere Auskunft kann dir nur dein zuständiges Ordnungsamt geben.

Wenn Feuer erlaubt sind dann dürfen aber nur Gartenabfälle oder unbehandeltes Holz verbrannt werden. Und wenn sich deine Nachbarn belästig fühlen dann gibt es Ärger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat zwar jetzt mit Deiner eigentlichen Frage nichts zu tun aber glaub den anderen und mir. Heb die Bücher und alte Schulhefte oder Zeichnungen auf. Ich habe jetzt meiner Tochter beim Umzug geholfen und genau solche alten Sachen gefunden. Ich habe sie heimlich mitgenommen und auf den PC gescannt und werde aus den besten Sachen ein Fotobuch machen. Genauso habe ich ihre Lehrerin besucht und in ihr Poesiealbum (ich weiß nicht ob Du so was kennst) nach 20 Jahren einen Eintrag machen lassen. Das hat sie schon bekommen und die Freude war groß. Deine Sicht auf die Dinge wird sich über die Jahre auch verändern. Also wenn Du Platz hast leg es ab und hole es nach ein paar Jahren wieder raus und Du wirst Deinen Spaß daran heben alles anzusehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube du musst das bei deiner Gemeinde Anmelden. Einfach mal Anrufen und Nachfragen, dann weißt du das ganz sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ariggos
12.06.2016, 23:16

Sollt eig eine negative Bewertung sein, außer es ist Sarkasmus dann ist das schon richtig

0

Bücher verbrennt man nicht, schäm dich! :) Irgendwann sind sie eine schöne Kindheitserinnerung.

Den Feuerkorb bzw. Tonne kannst du ruhig aufstellen, das ist erlaubt. Allerdings sollte sie nicht in der Nähe von etwas Brennbarem stehen und die Nachbarn dürfen durch den Rauch nicht belästigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catweasel66
12.06.2016, 23:13

"Bücher verbrennt man nicht, schäm dich! :)"

seh ich auch so ........

0

Ist halt Umweltverschmutzung und stinkt wohlmöglich , würde bei Holz bleiben . Die Tonne sollte sauber von Öl sein , dann ist es ok .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei uns im ort ,ich wohn in thüringen, ist das benutzen einer feuertonne nicht genehmigungspflichtig ,ein  lagerfeuer hingegen schon...

ich hab auch nen feuertopf aus nem alten druckluftkessel,den befeuer ich wann un wie lang ich will. man sollte halt ein wenig auf die nachbarschaft rücksicht nehmen, und die nicht vollqualmen wie die pest.

zum thema bücher.....ich verbrenne grundsätzlich keine bücher...weil es bücher sind :-)

man kann die aber auch in die papiertonne geben,das ist garantiert erlaubt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung