Feuchtigkeit im Schlafzimmer, was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entweder ihr geht zum mieterverein...oder zum ordnungsamt, zur staatlichen kontrolle der wohnaufsicht...die werden euch dabei helfen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hört sich so an, als wenn ihr es im Schlafzimmer immer recht kalt habt.

An kalten Wänden schlägt sich Feuchtigkeit schneller nieder als an warmen Wänden.

Ich würde erst mal ein Hydrometer aufstellen und dann das Schlafzimmer einmal gut einheizen. Gerade bei diesem nassen und kalten Wetter könnte sich einfach nur zu viel Feutigkeit angesammelt haben. Wenn ihr mal kräftig wärmt und kurz Stoßlüftet könnte das Problem vielleicht schon selber behoben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trollmanns
12.04.2017, 00:19

Da stimme ich dir zu. Oftmals liegt es schlichtweg einfach nur daran, das der Raum im Winter zu kalt ist und zu wenig gelüftet wird.

0

Wie viel Prozent Luftfeuchtigkeit habt ihr ?
Fenster auf Kipp zu lassen ist nicht sinnvoll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex8712
27.10.2016, 08:37

Die Frage ist, wie finde ich die Luftfeuchtigkeit am Besten heraus?

0
Kommentar von ingwer16
27.10.2016, 08:38

In Baumärkten gibt es Messgeräte , kosten 1.50 - 4.50€ die sind fürs erste vollkommen ausreichend

0