Feuchte Wände im Keller, erste Schimmelspuren an Kisten. Wie kann ich möglichst viel Inhalt retten. Gibt es Unternehmen, die sich darauf spezialisieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zum trocken eignet sich Reis am besten von Geräten. Alles was nicht feucht und Schimmelfrei ist solltest du in Vakuum verschlossene Tüten sehen um den Schimmelbefall zu verhindern oder schnell zu erkennen. Danach würde ich alles befallene entweder wegschmeißen oder fein säuberlich säubern. Und danach nachgucken wo die Feuchtigkeit herkommt um das Problem zunehmen. Sonst kann es auch für die Gesundheit schädlich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man verpacken wie man will, in so einem Keller schimmelt das immer wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?