Frage von thefow, 222

Feuchte Träume (zu oft)?

Hallo, ich möchte mich adressieren an Personen die damit Erfahrungen gemacht haben oder die sich damit auskennen. Ich bin M (Ü18) und habe wöchentlich feuchte Träume und Träume fast täglich etwas Erotisches (aber der Traum ist etwas unklar), vor allem wenn ich nicht Masturbiere. Ich weiss das es Gesund sein soll, aber das nervt, ich muss oft nachts aufwachen. Und oft bin ich nicht Heim, daher wäre sowas peinlich wenn ich bei jemanden bin, und oft masturbieren schaffe ich auch nicht. Ich habe 3 Fragen:

  1. Ich hatte seit Monaten kein Sex mit einer Frau, würde das mir gut tun ? Leider aber nicht so leicht zu finden, und Puff finde ich zu dreckig.
  2. Ist wöchentlich zu oft ?
  3. Haben das alle ? oder nur wenige ? von was hängt das ab ?
Antwort
von xo0ox, 87

Um all deine Fragen zu Beantworten.

Feuchte Träume existieren nur aus dem Grund, den Sack zu leeren. Wenn du also mit einer Frau schläfst hilft das. Wenn du dir einen Runter holst hilft das auch. Ich würd schauen mindestens 2 Mal die Woche den Sack zu leeren dann sollten die Feuchten Träume markant zurückgehen, ansonsten die Anzahl erhöhen. Jeder Mann kriegt feuchte Träume wenn sie den Sack nicht leeren.

Antwort
von apophis, 133

1.) Wenn Du nicht gerade die 5€ "Begleitdame" vom Bahnhof nimmst, kann ein Bordell durchaus reinlich sein.

2.) Kommt auf Dich an.

3.) Ist unterschiedlich und auch stark pubertätsabhängig.

Allgemein gilt, wer auf dem Bauch schläft hat weitaus öfter feuchte Träume. Falls das bei Dir der Fall ist, versuch mal auf den Rücken zu schlafen.

Kommentar von thefow ,

Ja hast du recht, als ich aufgestanden habe lag ich auf dem Bauch. 

Antwort
von MxMustermann, 100

1. was ist in Zeiten von Rinder kompliziert daran einen kostenlosen f*ck zu bekommen?!?
2. ist von Personen zu Person Unterschiedlich
3. siehe 2

Kommentar von MxMustermann ,

In Zeiten von * tinder

Kommentar von thefow ,

1. Muss eigene Wohnung haben  2. Ich stehe irgendwie nur auf Frauen die mir wirklich sympatisch sind ... jeder f--cken kann ich irgendwie nicht. Auf Tinder sind MEIST nur 55 Jährige. 

Kommentar von MxMustermann ,

Reden wir jetzt von einer Beziehung oder von einem one nightstand? 55?! Wo lebst du denn? Da hab ich mit meinem Wohnort ja richtig Glück, ich würde sagen die Durchschnittsuserin ist hier 20

Kommentar von thefow ,

Ja dann hab ich nicht so viel Glück auf Tinder wie du :D  P.S. Hat schon mal mit Tinder geklappt ? 

Kommentar von thefow ,

Ich würde Nichtstand sagen

Kommentar von MxMustermann ,

Für eine Nacht solltest du deine Ansprüche ein wenig zurückschrauben, eine die sich darauf einlässt ist bestimmt keine 10/10, bestenfalls eine 8/10. klar hat das schon geklappt.

Antwort
von dergrinderog, 70

Ich kenne das Problem ich hatte oft solche Träume.normaler sex hat nicht geholfen.doch meine Freundin ist eine Art Domina der Schmerz beim geschlechtsverkehr hat die Träume verschwinden lassen

Antwort
von JackBl, 90

Manche Lokalitäten sind ja berüchtigt dafür mal schnell einen Aufriss machen zu können. Aber bitte Mäntelchen anziehn.

Antwort
von utnelson, 88

1. Ja, und nein Bordelle sind nicht immer dreckig.

2. Das kommt auf dein persönliches Verlangen an.

3. Kommt drauf an wie sehr du befriedigt bist.


Kommentar von thefow ,

Kann man irgendwie Befriedigung reduzieren ?  oder besser machen was mein Körper möchte ? 

Kommentar von utnelson ,

Befriedige dich doch einfach öfter wenn du es brauchst. es schadet nicht und ist kostenlos.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community