Frage von Analvergiftung, 20

Fetzen kaufen, welche Größenmaßnormen?

Ich wollte mir mal wieder ein paar Fetzen (T-Shirts, Hosen) kaufen und weiß nicht worauf ich bei der Größenbeschriftung achten muss. Sind das noch zahlen oder schon S|M|L|XL usw?

Antwort
von Realisti, 9

XS = was für ganz Schmale (fast schon Kindergröße)
S   =  klein smal
M   = nicht mehr so klein  medium
L   = groß  lage
XL = größer

jedes X heißt noch größer XXXXL wäre eine Übergröße

S in der Damen oder Kinderabteilung ist nicht das gleiche S wie in der Herrenabteilung. Das sind Ca.-Angaben die ein Hersteller für seine Sachen nimmt und ist nicht genormt.

Jeans: Die Zahlen 34/36 bedeuten Bundweite/Beinlänge.

Die Kleidung ist nach aufsteigenden Zahlen sortiert. Zahlen um 100 sind bie Herren für die Schlanken. Dazwischen sind normale Größen und Hohe Zahlen sind für Kräftige.

Bei Frauen beginnt es bei 34 und enet bei ca. 58 für Dicke. Halbe Größe z.B. 24 ist eine 48 für kleine Menschen.


Antwort
von Turbomann, 9

Also bei Fetzen würde die Größe sicher keine Rolle spielen.

Aber hier kannst du bei dir umrechnen, welche Größe dir passt

http://www.grössentabelle.org/s,-m,-l,-xl,-xxl,-xxxl-in-damengroessen.html

Antwort
von Realisti, 3

http://www.c-and-a.com/de/de/shop/service/Groessenberater.html#!

Geh mal zum Größenberater von C&A für Männer. Zur Not drucke ihn dir aus oder speichere ihn dir aufs Handy.

Meß dich zuhause schon mal aus, damit du nicht so planlos im Laden stehst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten