Frage von OfficialKynZ, 52

Fettzunahme durch Proteinshakes?

Ich nehme seit letzter Zeit nach dem Krafttraining immer ein Protein Shake zu mir.

Ich wollte noch an Körperfett verlieren. Da wollte ich fragen ob der Shake auch wieder ein bisschen Fett anbaut oder wirklich nur Muskeln.

Antwort
von Pummelweib, 41

Fett anbaut oder abbaut?

Es kommt nicht auf einen Shake drauf an, sondern auf deine gesamte Ernährung.

Wichtig ist das du dich gesund, abwechslungsreich und ausgewogen ernährst.

Einen Proteinshake kannst du ganz schnell selbst machen, dann weißt du auch was drin ist und es verstecken sich keine Sachen wie versteckter Zucker, u.s.w.

So kannst du dein Sake selbst machen: http://www.fitforfun.de/abnehmen/gesund-essen/protein-shakes-shake-it-baby-selbs...

Ob du Muskeln aufbaust kommt auf deine Ernähhrung und auf dein Training drauf an, auf jeden Fall braucht man Geduld.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von wolle2k11, 52

Hi,

wenn du kein Fett ansetzen willst solltest du drauf achten, dass der Shake low carb ist. Das heißt überwiegend Eiweiß liefert und nicht soviele Kohlenhydrathe.

Willst du allerdings auch masse aufbauen, ist es ganz normal das du auch ein wenig mehr "ansetzt". Dann empfehle ich Shakes mit viel Kohlenhydraten.

Du kannst es auch kombinieren, nach dem Training kohlenhydrate,

vor dem schlafen gehen nen low carb shake.

Kommentar von Welove ,

Gut erklärt.

Kommentar von OfficialKynZ ,

Ok danke... ja mein jetziger shake ist Low Carb 22g Kohlenhydrate 20g Zucker auf ca 500 ml ... lohnt es sich für mich ein Low Carb und auch noch ein mit Kohlenhydraten zu mir zu nehmen ? Gehe immer am abend ins fitnessstudio.. bin immer so ca 17-19 Uhr Zuhause... fürs annehmen sollen da ja Kohlenhydrate nicht mehr gut sein...

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraftaufbau & Protein, 31

Hallo KynZ!  Lass es. Der durchschnittliche Deutsche nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE). Oder : Zitat von Prof. Dr. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln.

Frage : Mit Proteinpulver baue ich schneller Muskeln auf?

Antwort von Prof. Dr. Ingo Froböse :

Falsch, wir brauchen „nur“ 0,8 bis 1 Gramm Eiweiß pro Tag und Kilo Körpergewicht, der Überschuss landet im Fettdepot, schädigt die Nieren. Zum Muskelaufbau reicht eine ausgewogene Ernährung aus<

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg, schönes Wochenende.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community