Fettverbrennung fördern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo sofmi,

du kannst nur Fett am Bauch abnehmen, wenn du weniger Kalorien isst als du verbrauchst.

Leider kannst du nicht gezielt am Bauch abnehmen. Mit einem Kaloriendefizit von ca. 500 kcal pro Tag kannst du aber deinen Körperfettanteil überhaupt senken und damit reduziert sich in der Regel auch Fett am Bauch.

Ein großer Vorteil dabei ist für dich, dass du bereits Muskelmasse aufgebaut hast. Muskeln verbrauchen selbst im Ruhezustand viel Energie. Somit verbrennst du auch ohne gerade Sport zu machen mehr Kalorien als der Durchschnittsmensch.

Um bei einem Kaloriendefizit nicht Muskeln abzubauen, solltest du darauf achten weiterhin regelmäßig zu trainieren. Außerdem ist eine ausreichende Eiweißzufuhr wichtig. 

Gute natürliche Eiweißquellen sind z.B. Eier, Fisch, fettarmes Fleisch und Milchprodukte.

Deine Ernährung ist bereits sehr ausgewogen und gesund. Daran musst du nicht viel verändern. Oft hilft es schon auf bestimmte fett- oder zuckerreiche Lebensmittel (z.B. fettreiche Fleisch-und Wurstwaren, gesüßte Getränke, Frittiertes...) zu verzichten, die du dir jetzt noch gönnst.

Außerdem kannst du die Fettverbrennung ankurbeln, indem du 4-6 Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten einhältst. 

Wenn du deinen gesunden, sportlichen Lebensstil beibehältst und auf ein regelmäßiges Kaloriendefizit achtest, wirst du deinem Ziel sicher schnell näher kommen.

Viele Erfolg,

Dein Precon BCM Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sofmi
01.09.2016, 16:00

Danke viel mal für die ausführliche Antwort :) sind tolle tipps

0

Hallo! Die gibt es nicht, Du musst Dein Training umstellen. Bedeutet mehr Ausdauersport. da hst Du nämlich die beste Fettverbrennung.

Optimal zur Fettverbrennung sind Stepper, der Crosstrainer, das Laufband und Joggen.

Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt. 

HIT ist natürlich auch eine Möglichkeit.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kleine Hausmittelchen heisst: Fett absaugen (lassen).

Du kannst nicht bestimmen, wo du abnehmen kannst. Du machst es aber schon richtig mit auf die Ernährung achten und dich bewegen.

Mein Trainer sagt, die effektivste Methode an Gewicht zu verlieren (Fett), wäre Kraft kombiniert mit Ausdauertraining. Also an die Maschinen oder Hanteln und zwischendurch wieder aufs Velo oder Laufband bei mässiger Belastung, dafür länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also viel Wasser trinken und scharfes Essn, dass kurbet den Stoffwechsel an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?