Frage von eVoMaSt3r, 66

Fettspritzer auf den Finger was tun?

Meine Mutter quält sich seit 18:00 mit Schmerzen wegen fettverbrennungen von einem braten. Sie weiß nicht was sie tun soll und sie hat wahrscheinlich keine Chance zu schlafen. Was kann ihr jetzt helfen?!

Antwort
von Evchen21, 26

Wie gross ist denn die Verbrennung? Wenn Sie kleiner ist und "nur" von einem Spritzer aus der Pfanne stammt, kühlen. Am besten aber nicht zu kalt. Wenn es eine grössere Verbrennung ist, am besten zum Arzt. Notaufnahme geht natürlich auch.

Antwort
von Mega97, 22

Hallo eVoMaSt3r,

Schlag ihr vor die stelle zu kühlen. Du kannst dafür ein Kühlakku verwenden oder aber eine 0,5Liter Flasche kaltstellen und diese benutzen.
Achte aber hier darauf, dass die gegenstände nicht zu Kalt sind. Andernfalls hindert das die Zellen daran sich zu regenerieren.
Habt ihr Quark oder Joghurt zuhause? Sollte die Brandwunde nicht offen sein, kann man das daraufschmieren um die Schmerzen zu lindern.

Auch hilft grundsätzlich Aloevera.

Sollte nichts anderes helfen, sollte sie eine Schmerztablette nehmen.

Kommentar von eVoMaSt3r ,

Vielen Dank! Meine Mutter ist jetzt auch auf die Idee Dank dir mit dem Quark gekommen!

Kommentar von Mega97 ,

Bitte aber nur dann, wenn die Wunde nicht offen ist!

Kommentar von Manioro ,

Ich halte es für zweifelhaft, hier Behandlungshinweise für Brandwunden zu geben, die du nicht gesehen hast. Wie kannst du das beurteilen? Wie willst du ausschließen, dass Deine Hinweise nicht sogar Schäden anrichten.

Kommentar von eVoMaSt3r ,

Das ist alles okay so. Meine Mutter kennt sich auch noch ein wenig mit Medizin Hausmitteln etc. aus. Die Wunde ist noch geschlossen. 

Kommentar von Mega97 ,

Du hast wohl recht, Manioro.

Von behandlungshinweisen wurde hier nicht gesprochen. Lediglich von bekannten Hausmitteln, welche die schmerzen Lindern! :)

Antwort
von agentharibo, 20

Salbe gegen Verbrennungen darauf tun.

Cooling-Pack darauf legen (oder Eisbeutel).

Eine Tablette Paracetamol gegen die Schmerzen, wenn sonst nichts hilft.

Antwort
von TomBombadin, 33

Also erstmal, solange es eine kleinere Verbrennung ist kühlen. Wenn sie größer ist, steril abdecken und ab zum Arzt.
Aber ansonsten halt kühlen und evt nen Schmerzmittel.
Gute Besserung
Tom

Antwort
von Manioro, 26

Wenn die Verbrennung so doll ist, dass sie sich so quält, würde ich an Deiner Stelle mit ihr zum Arzt gehen.

Kommentar von Mega97 ,

Hilft jetzt aber leider nicht weiter.

Kommentar von Manioro ,

Wenn die Verbrennung so stark ist, dass sie sich extrem quält (so wie es ja beschrieben wurde) sollte man unbedingt von einer Eigenbehandlung absehen. Schmerztablette.... ok. Aber mit Hausmittelchen sollte man vorsichtig sein, besonders dann wenn niemand hier das Ausmaß der Verletzung kennt. Im Zweifel empfehle ich lieber zum Arzt zu gehen (ggf. Krankenhaus) als was Falsches zu raten.   Ob das weiterhilft solltest du ggf. dem Fragesteller überlassen.

Antwort
von melek24, 25

Kühlkissen rauflegen ;)

Antwort
von profiwisser, 18

Ein Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community