Frage von hooli,

Fettsack nervt mich!!!

Hallo leute, da ist so einer in unserer klasse ( voll fett und vol der streber und echt schei**charakter) der läuft mir und meinen kumpels immer hinterher... der hat so ne doofe lehrer mutter ( arbeitet auf ner anderen schule) und immer wenn wir ihm sagen dass wir nicht wollen das er uns hinterherlauft, dann bekommen wir am nächsten tag einen brief von seiner mutter: daniel hat das recht mit den kindern mitzulaufen und wenn das nochmal vorkommt wird sie es der schulleitung melden!!! was sollen wir tun?

Hilfreichste Antwort von Komori,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich finde es zwar unter aller Sau, den Jungen derart zu beschimpfen, aber ihr dürft euch eure Freunde immer noch selber aussuchen. Sagt ihm, dass ihr nicht mit ihm befreundet sein wollt (aber ohne Beschimpfungen!) und wenn er das nicht akzeptiert, würde ich einfach immer weg gehen, wenn er dazu kommt. Das ist zwar nicht nett, aber er muss es auch akzeptieren, wenn ihr ihn nicht in der Clique haben wollt.

Aber ihr solltet echt mal darüber nachdenken, ob es okay ist, jemanden scheiße zu finden, nur weil er dick und gut in der Schule ist. Ich persönlich halte das für oberflächlich und total armselig.

Antwort von Sternenmami,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
  1. es ist kein Fettsack

  2. was denkst Du, wenn er Dich z.B. einen Spargeltarzan nennt?

  3. Menschen sind nun einmal verschieden. Nicht jeder kann rank und schlank sein!

Wie wäre es, wenn Ihr ihm schlicht und einfach dabei helft, dass er eben kein "Fettsack" mehr ist????

Warum könnt Ihr Kids nicht einfach mal Respekt voreinander zeigen? Ihr wollt immer wie vollwertige Menschen anerkannt werden ... dann fangt auch an, Euch so zu benehmen!!!!!

Kommentar von hooli,

glaube mir wir haben es schon öfters im guten versucht, haben uns mit ihm zusammengesetzt.... ok bvielleicht sollte ich nicht fettsack sagen aber ich bin wirklich aufgebracht und am ende mit den nerven

Kommentar von simone1962,

sehr gute Antwort

Antwort von simone1962,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du bist echt mit Vorurteilen behaftet und voreingenommen. Du solltest an dir etwas ändern, vielleicht mehr Toleranz, Respekt und Achtung vor anderen üben.

Man weiß ja nie wie das Leben so spielt, vielleicht wirst du später auch so ein Fettsack.

Kommentar von hooli,

glaube mir wir haben es schon öfters im guten versucht, haben uns mit ihm zusammengesetzt.... ok bvielleicht sollte ich nicht fettsack sagen aber ich bin wirklich aufgebracht und am ende mit den nerven

Kommentar von simone1962,

Es ist ein Zeichen das er gehänselt wird sich unwohl in der Klasse fühlt und natürlich auch Freundschaften haben will, aber nicht weiß wie er es anfangen soll. Dann geb ihm doch mal einen Tip das er abnehmen soll, schlag ihm einen sportver vor es wäre besser als ihn fertig zu machen.

Kommentar von Gegengift,

Wenn du soziale Kompetenzen entwickelst, dann entwickelst du auch deine Persönlichkeit. Und das wäre sicher nicht verkehrt...

Antwort von orinoco77,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Also erstens mal, hör auf dich über andere mitmenschen lustig zu machen weil sie beleibter sind. Wie würdest du das finden an deren Stelle? Und weil du so ein netter Mensch bist hätte ich eigentlich gute Lust dir keinen Rat zu geben. Aber, das Ding von seiner Mustter kann man so auch nicht stehen lassen. In diesem Fall kann sie sich aufspielen wie sie das will, nur wird sie kein Recht bekommen. Wenn er eure Privatsphäre nicht achtet, seit ihr rein rechtlich im Vorteil meiner Meiunung nach. Jedoch ist das dann auch schon wieder auslegungsache. Auf jednfall kann sie euch gar nichts. Schließlich kann euch keiner zwingen mit jemanden abzuhängen ...

Antwort von Fluppendreher,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Mit dem Vertrauenslehrer sprechen. Und der Mutter ruhig und höflich erklären, daß ihr das Recht habt,euch eure Freunde selber auszusuchen. Oder sollt ihr euch ständig in einem Treppenhaus verstecken, bis er vorbeigegangen ist, damit ihr ungestört euren WQeg fortsetzen könnt? Aber bitte, hänselt und beschimpft diesen Jungen nicht! Erklärt ihm ruhig, daß ihr mit ihm nicht befreundet sein möchtet.

Antwort von cococandy,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ich würde nett zu ihm sein. er hat bestimmt nicht viele freunde. hört auf ihn fertigzumachen, ihn fettsack zu nennen und rede in ruhe und höflich mit ihm. aber eigentlich sind doch ferien, also musst du dir im moment keine gedanken drüber machen.

Kommentar von hooli,

der macht uns aber immer dumm an und verpetzt uns wenn wir ihm sagen er soll das lassen

Kommentar von cococandy,

ich hatte auch mal einen dicken daniel in der klasse.(er hies auch so) er wurde von allen runtergemacht, weil er auch genervt hat und dann ist er einmal total ausgerastet. am ende wurde er von der schule geschmissen....

geh am besten zum rektor.

Antwort von labrador3,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Lol, muss dir zwar auch Recht geben. Ich kann auch keine Streber leiden, aber bei deiner Rechtschreibung solltest du dir schon ein wenig mehr Mühe geben.

Kommentar von alexandro01,

Oh mann, wieder sone Rechtschreibe-Tour. Was meintest du nochmal mit Streber? Junge, er geht auch noch in die Schule in brauch Zeit sich zu artikulieren. Gib ihm die Zeit, noch verlangt keiner von ihm Angie zu ersetzen.

Kommentar von labrador3,

Und ein Streber bin ich wegen meiner Rechtschreibung noch lange nicht. Mir fällt gerade Rechtschreibung relativ leicht und manchmal mache ich auch Fehler. Also, bitte...

Antwort von Blood1416,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

hallo er ist nicht das problem lasst denn jungen in ruhe oder seit ihr dazu zu intolerant

Antwort von Zentralorgen,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Dann soll sie es doch der Schulleitung melden. Wenn ihr ihn nicht leiden könnt, dann braucht ihr ihn auch nicht mitlaufen zu lassen. Der denkt wohl, nur weil seine Mutter Lehrerein ist, hat er Sonderrechte.

Antwort von alexandro01,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Jetzt mal ehrlich. Voll fett und voll der Streber sind doch bestimmt Gründe für voll sche*ß Charakter. Ich glaube, wenn ihr ihn mal näher kennenlernen würdet, stellt sich ebstimtm herraus, dass er nen ganz netter Typ ist. mag vlt nicht auf den ersten Blick raushängen, aber irgendwo hat jeder nette Art ;) Fragt ihn doch mal nach Hobbys? Da wird sich doch bestimmt was findet was dir und euch auch gefällt.

Kommentar von hooli,

wir haben uns schon mit dem getroffen da kommandiert er uns rum!!

Antwort von kadilac,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Lasst ihn doch Hündchen spielen, wenn ihm das Spass macht, ansonsten ignorieren, als wäre er Luft.

Antwort von DeineAntwort98,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

es mit dem lehrer besprechen und / oder dem schülersprecher dann könnt ihr klarstellen dass euch das nervt das er euch belästigt und so.

Antwort von COMPUT3RFR3AK,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Dem Direktor, oder dem Vertrauenslehrer melden.

Antwort von MSPluu,

hab mich totgelacht wo da stand "fettsack nervt mich!" xDDDDD

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community