Frage von captainaxel1, 62

Fettiges essen bei Alkohol, hilft das wirklich, Schlechte Erfahrungen mit dieser Kombination?

Hey ich habe an Silvester viel getrunken zuerst etwas Bier und dann hab ichvmit einem Vodka shot und ein par Vodka missions über den abend verteilt weiter gemacht. nach ungefähr 3 Bier habe ich eine Pizza gegessen die mich recht satt machte ich hab Mich wohl auf und gut gefühlt doch nach einer vodka Mission und einem shot wurde mir recht übel und über gab mich, doch ich kann mich noch genau dran erinnern und ich war nichtmal mehr so extrem betrunken ich konnte vor sowie auch nach dem erbrechen perfekt laufen und sprechen ich. Ich habe irgendwie das gefühl , dass das erbrechen von der Pizza und nicht vom Alkohol ausgelöst wurde ich habe nach dem erbrechen sogar angenehm weiter trinken können. Ichvdenke der kotzreitz wurde von der pizza und nicht vom Alkohol ausgelöst

Lange Rede kurze Frage

Hattet ihr auch schonmal schlechte Erfahrungen mit fettigem essen und Alkohol zusammen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ALEMAN2015, 43

Das war wohl die schwer vertraegliche Mischung zwischen den verschiedenen Getraenken und der Pizza. Generell wuerde ich sagen, dass man zuerst gut essen und erst danach Alkohol zu sich nehmen sollte, dann vertraegt man ihn besser.

Antwort
von PillePalleAbisZ, 30

Zuerst brauchste ne Basis im Magen...

Und wenn du Alk trinkst dann iss was salziges wie z.B Salzstangen usw

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community